Navigation
                
18. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Lawless (Blu-ray)
Band FILM
Titel Lawless (Blu-ray)
Label/Vertrieb Koch Media GmbH
Homepage www.kochmedia.com/de/
Veröffentlichung 22.03.2013
Laufzeit 117:00 Minuten
Autor Stephan Mertens
Bewertung 14 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Das ist er nun, der neue Streich des australischen Ausnahmeregisseurs John Hillcoat. Nach dem psychologischen Western "The Proposition" (2005) und dem bedrckenden Endzeitdrama "The Road" (2009), beleuchtet das aktuelle Werk das Amerika der frhen 30er-Jahre. Es geht um das Schwarzbrennen, Alkoholschmuggel und Familienehre.
Im Mittelpunkt stehen die drei Bondurant Brder, die ebenfalls das verbotene Wsserchen herstellen und den Schnaps per Lieferdienst oder direkt in ihrer Tankstelle/ Kneipe an den Mann, sowie die Frau bringen. So luft es lange gut, denn im Grund ist der ganze Ort eingeweiht und selbst die Gesetzeshter beziehen ihren Stoff von den Brdern. Eines Tages wird das Dorf von Deputy Rakes, einem exzentrischen und unberechenbaren Reprsentanten der groen Stadt Chicago, heimgesucht. Als sich die Bondurant Brder weigern, ihn am Umsatz zu beteiligen, beginnt ein Kleinkrieg, welcher zum einen Unruhe in die Strukturen des Ortes bringt, aber auch unweigerlich auf eine blutige Auseinandersetzung zusteuert.
Erneut hat John Hillcoat mit dem Snger und Drehbuchautor Nick Cave zusammengearbeitet, und wieder ist dabei etwas richtig Gutes herausgekommen. "Lawless" ist wirklich hervorragend ausgestattet und bietet einen authentischen Blick auf eine schwierige Zeit. Der Schwebezustand, in dem sich die Menschen in den U.S.A. zwischen dem ersten und zweiten Weltkrieg befanden, kommt hier wirklich gut rber. Abgesehen davon berzeugen die Darsteller durch die Bank. Allen voran muss die Hauptfigur Jack erwhnt werden. Dem Namen Shia Labouf ("Transformers") stand ich zunchst skeptisch gegenber, aber der Junge wchst ber sich hinaus und zeigt endlich mal den Schauspieler, der in ihm steckt. Nach ein paar weniger aufflligen Auftritten ("Das gibt rger", "The Dark Knight Rises"...), kann auch Tom Hardy als Anfhrer der Familie Akzente setzen. In weiteren Rollen sind Guy Pierce, Jessica Chastain und Gary Oldman zu sehen.

Ich finde es immer ein bisschen schade, dass es Filme, wie "Lawless" bei uns nicht ins Kino schaffen, denn im Gegensatz zu den meisten groen Hollywoodproduktionen, bietet der Film so viel mehr, als gute Unterhaltung. Das ist auch ein Grund, warum ich Hillcoat fr einen der besten aktiven Regisseure halte. Sicherlich ist die berwiegend langsame Erzhlweise in seinen Werken nicht jedermanns Sache, aber keine Angst, so ruhig wie "The Road" ist das aktuelle Werk nicht. Im Gegenteil, von den drei genannten Filmen ist "Lawless" der eingngigste, was ihn nicht weniger genial erscheinen lsst, als seine Vorgnger. Die vorliegende Blu-ray bietet neben dem Hauptfilm in bestechender Bild- und Tonqualitt, ein paar interessante Extras in Form eines Audiokommentares, entfallener Szenen, zweier kurzer Dokumentationen und einem Musikvideo. Schlussendlich bleibt zu sagen, dass es sich um eine der besten Verffentlichungen der letzten Monate handelt. Dieses Meisterwerk solltet Ihr auf gar keinen Fall verpassen!
<< vorheriges Review
BUSH - Live!
nchstes Review >>
PAT METHENY GROUP - We Live Here - Live In Japan


Zufällige Reviews