Navigation
                
22. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Warriors of the Rainbow (Blu-ray)
Band FILM
Titel Warriors of the Rainbow (Blu-ray)
Label/Vertrieb Senator Home Entertainment (Vertrieb Universum Film)
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 22.03.2013
Laufzeit 152:00 Minuten
Autor Marco Fertig
Bewertung 9 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Geschichtlich gesehen hat man hier sicher sehr wenig Kenntnis von den Verbindungen zwischen Japan und Taiwan. Um etwas Licht in die Kolonialherrschaft des Landes der aufgehenden Sonne in Taiwan zu bringen, drehte Regisseur Wie Te-Sheng den bislang aufwendigsten Streifen, den Taiwan bisher zu bieten hat: "Warriors of the Rainbow".
Anfang des 20. Jahrhunderts wollen die Japaner die taiwanesischen Stmme zur Rson bringen, um dortige Rohstoffe ausbeuten zu knnen. Die unter einander verfeindeten Stmme scheinen kein Problem darzustellen fr die fortschrittliche japanische Armee. Doch ein Huptling schafft es die Stmme zu einen, und nun lehnen sie sich gegen die Gromacht Japan auf. Diese wiederum schlgt mit aller Macht zurck, was den Aufstand des Volkes der Seediq nicht gerade einfacher gestaltet.
Kurzum hat "Warriors of the Rainbow" alles, was ein episches historisches Drama so braucht! Gute Darsteller, passende Charakterentwicklung, sowie packende und intensive Schlachten. ber einige misslungene Effekte kann man hinwegsehen, zumal sich diese nicht hufen, und unterm Strich verschwindend gering auftreten. Inszenatorisch wei der Streifen zu gefallen, und die wunderschnen Naturaufnahmen unterstreichen dies alles. Leider gibt es dennoch ein Manko, welches man schlichtweg nicht unter den Teppich kehren kann: Es handelt sich bei der deutsche Verffentlichung lediglich um die internationale Fassung! Diese lsst nun mal eine Laufzeit von knapp zwei Stunden missen! Wenn man dies nicht wei, fllt es nicht direkt auf, auer, dass einiges etwas holprig erzhlt wirkt. Man muss es aber schon anmerken, da es sich bei der vollstndigen Fassung ja nahezu um einen anderen Film handelt. Sehr schade, dass so viele asiatische Epen fr den internationalen Markt so zusammengeschnitten werden. Als Filmfan muss ich einfach auf vollstndige Filme bestehen, um einen kompletten Genu erfahren zu knnen. Optisch und soundtechnisch wei die Blu-ray trotzdem zu gefallen, und im Bonusbereich findet sich noch ein informatives Making-Of. Fr die Komplettfassung wre die Wertung um einiges hher, wobei das Label hierfr sicher nichts kann, denn die Fassung wurde international nun mal nicht ausgewertet.
<< vorheriges Review
RONNIE LANE BAND - Live At The Rockpalast 1980
nchstes Review >>
AXEL RUDI PELL - Live On Fire


Zufällige Reviews