Navigation
                
18. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Desperados - Ein Todsicherer Deal
Band FILM
Titel Desperados - Ein Todsicherer Deal
Label/Vertrieb 3L Vertriebs GmbH & Co. KG
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 17.01.2013
Laufzeit 94:00 Minuten
Autor Marc Schallmaier
Bewertung 10 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Vier Ganoven erleichtern eine mexikanische Bank um einen zweistelligen Millionenbetrag. Ihr Fluchtweg fhrt sie nach Buenos Aires in Argentinien, denn dort wartet ihr Auftraggeber und Geldwscher. Bei der Ankunft wird ihnen allerdings die Knete geklaut, und der Empfnger ist alles andere als erfreut. Sollten sie die Kohle nicht schnellstens wieder auftreiben, werden sie mit ihrem Leben dafr bezahlen. Es beginnt eine wilde Hatz nach denv verschwundenen Millionen.
Obwohl man die Geschichte von "Desperados - Ein Todsicherer Deal" in wenigen Stzen abhandeln kann, schafft es der mexikanische Regisseur Alejandro Lozano daraus einen spannenden und berdurchschnittlichen Action Film zu machen, der in vielen Bereichen berzeugen kann. Wilde Schieereien, blutige Prgeleien und ordentliche Schauspieler verleihen "Desperados - Ein Todsicherer Deal" einen amtlichen Unterhaltungsfaktor. Die Anspielungen auf Werke von Quentin Tarantino sind unbersehbar, stren aber nicht wirklich. Hier und da gibt es kleinere Schwchen bezglich der Kameraeinstellung oder der Kamerahandhabung. Das verwundert dann doch ein wenig, denn die ansonsten eingesetzten Spezialeffekte knnen sich durchaus sehen lassen. Wenn man den Anspruch nicht allzu hoch ansetzt, kann man mit diesem Filme einen netten Abend haben, denn auch der Twist am Ende der Geschichte wei zu berzeugen.
Die Blu Ray ist technisch in Ordnung, allerdings nicht mir Hollywood Blockbustern zu vergleichen. Die Extras sind in diesem Fall uerst mager ausgefallen. Auer dem Trailer auf deutsch und spanisch gibt es nur noch eine Trailershow zu anderen Filmen und eine Bildergalerie.
<< vorheriges Review
SUBSIGNAL - Out There Must Be Something (Live In Man [...]
nchstes Review >>
MOLLY HATCHET - Live At Rockpalast


Zufällige Reviews