Navigation
                
24. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Elisabeth I - Die jungfräuliche Königin (Blu-ray)
Band FILM
Titel Elisabeth I - Die jungfräuliche Königin (Blu-ray)
Label/Vertrieb 3 L
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 17.01.2013
Laufzeit 218:00 Minuten
Autor Yvonne Dietrich
Bewertung 10 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Die einzelne Blu-ray enthält den ehemaligen 2 DVD Streifen Elisabeth I - Die jungfräuliche Königin aus dem Jahre 2005, in welchem Helen Mirren ("Die Queen", "R.E.D.") die Hauptrolle übernommen hat. Neben Mirren brilliert unter anderem auch Jeremy Irons als ihr Liebhaber.
Der Handlungsrahmen des Zweiteilers beginnt nach den ersten zwanzig Regierungsjahren der zeitlebens unverheirateten und kinderlosen Königin, die zu diesem Zeitpunkt 45 Jahre alt ist. Anders als viele Historienverfilmungen steht nicht die Außen- oder Innenpolitik, noch die Lage der Bevölkerung oder die Zustände im Krieg oder die höfischen Gepflogenheiten im Mittelpunkt, sondern diese Verfilmung konzentriert sich auf die emotionale Ebene der Titelfigur, was dank einer fabelhaften Helen Mirren nicht kitschig oder gar langweilig wird. Die Frau hinter der Königin steht im Fokus - verletzlich, eifersüchtig, hingebungsvoll, voller Hoffnungen und Träume, nach Aufmerksamkeit und Zuwendung dürstend und doch den Ansprüchen der Stellung genügen zu wollen...
Der Streifen hält sich relativ genau an die belegte historische Wahrheit und gewährt einen kleinen Einblick in das elisabethanische Zeitalter und die damaligen höfischen Gepflogenheiten und Zwänge.
Die Extras sind übersichtlich mit Trailershow und entfallenen Szenen. Wenn die entfallenen Szenen im Film enthalten wären, wäre dies meiner Ansicht nach ein Gewinn für die Handlung und für mein Verständnis gewesen, schade.
Das Bild der Blu-ray ist gut, lässt keine Wünsche offen!
<< vorheriges Review
SUBSIGNAL - Out There Must Be Something (Live In Man [...]
nächstes Review >>
MOLLY HATCHET - Live At Rockpalast


Zufällige Reviews