Navigation
                
21. Mai 2018 - Uhr
 
Die Kolumne

METALLICA - Quebec Magnetic
Band METALLICA
Titel Quebec Magnetic
Label/Vertrieb Universal Music
Homepage www.metallica.com/
Veröffentlichung 07.12.2012
Laufzeit 180:00 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 12 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Fast pnktlich zu Nikolaus kommen Metallica (in den USA) ber ihr eigenes Label mit einer Doppel Live DVD namens "Quebec Magnetic" daher, die natrlich auch auf Blu-ray erscheint. Diese wurde gar schon 2009 im kanadischen Quebec mitgeschnitten. Warum sie erst jetzt erscheint, entzieht sich meiner Kenntnis, schlecht werden kann ja die Aufnahme nicht und die Metallica Jungs geben hier eine tolle Hallenshow ohne viel Gimmicks, Metallica pur.
Die groe Bhne ist in der Mitte der nicht kleine Location und die Fans sind drum herum am Stehen und natrlich auf den Rngen. Das gibt auch fr den Zuschauer daheim ungewhnliche Perspektiven und man kann quasi jedem einzigen Bandmitglied ber die Schulter schauen.
Der oft in der Presse gescholtene Lars Ulrich gibt sich ohne riesiges Proletendrumkit genau wie der Rest der Truppe sehr bodenstndig und gerade Frontmann James Hetfield berzeugt als freundlicher und gar nicht affektierter Frontmann der einfach erdig und gefasst rber kommt. Satte Millionre wirken anders und hier haben die Herren echt guten Biss. Das sage ich, der Metallica seit Jahren nicht zu seinen Favoriten mehr zhlt. Hetfields Ansagen haben Hand und Fu und sind nicht so platt wie man es von anderen "Animateuren" aus den USA gewohnt ist. Ich muss gestehen, dass die Setlist fr mich am Anfang gewhnungsbedrftig war, aber sie ist wirklich gelungen und gewiss nicht Schema F. Immerhin wurde sie damals im Internet von den Fans vorher zusammen gestellt. Der kernige Klang des Gigs, die guten, nicht zu hektischen Schnitte und die Prsenz der vier Musiker sind den Preis dieses Produkt sicherlich wert. Auf der ersten DVD sind ganze 18 Lieder aus fast allen Epochen, whrend DVD2 noch einmal acht andere Lieder und eine kurze Dokumentation, quasi Interviewschnipsel mit Band und Fans beinhaltet. Da Metallica zwei Konzerte an zwei Abenden hintereinander spielten sind es auch andere Lieder womit der Fan ganze 26 Tracks bekommt.
berflssige Gimmicks wie Backstagekaspereien oder anderes, was man sich wenn berhaupt nur einmal anschaut sind erst gar nicht drauf, was aber auch nicht strt. Ich persnlich finde bei dieser Verffentlichung die Blu-ray sinnvoller da man sich hier das Wechseln der Silberlinge sparen kann und das an sich schon hervorragende Bild bestimmt noch einen Tick besser ist.
"Quebec Magnetic" ist eine gute Sache fr Metallica Fans, auch wenn sie schon andere DVDs ihrer Helden besitzen! Es ist vielleicht auch eine Ansage gegen den Gigantismus einiger Shows und Metallica legten den Focus auf die wichtigste Sache: die Musik!


Disc 1:
01 That Was Just For Life
02 The End Of The Line
03 The Four Horsemen
04 The Shortest Straw
05 One
06 Broken, Beat & Scarred
07 My Apocalypse
08 Sad But True
09 Welcome Home (Sanitarium)
10 The Judas Kiss
11 The Day That Never Comes
12 Master Of Puppets
13 Battery
14 Nothing Else Matters
15 Enter Sandman
16 Killing Time
17 Whiplash
18 Seek & Destroy

Disc 2:
19 For Whom The Bell Tolls
20 Holier Than Thou
21 Cyanide
22 Turn The Page
23 All Nightmare Long
24 Damage Inc.
25 Breadfan
26 Phantom Lord
<< vorheriges Review
U.D.O. - Live in Sofia (Blu-ray)
nchstes Review >>
PETER FRAMPTON - FCA! 35 Tour An Evening With Peter Fram [...]


 Weitere Artikel mit/ber METALLICA:

Zufällige Reviews