Navigation
                
22. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

QUEEN - Hungarian Rhapsody - Live In Budapest (Blu-ray)
Band QUEEN
Titel Hungarian Rhapsody - Live In Budapest (Blu-ray)
Label/Vertrieb Universal Music
Homepage www.queenonline.com/
Veröffentlichung 09.11.2012
Laufzeit 118:00 Minuten
Autor Stephan Mertens
Bewertung 14 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Also damit habe ich persnlich nicht mehr gerechnet. Das legendre Konzert der Truppe um Freddie Mercury im Budapester Npstadion, aus dem Jahr 1986, gehrt fr mich bis heute zum allerbesten, was je an Live-Mitschnitten im Fernsehen verffentlicht wurde. Ende der 80er-Jahre lief "Live In Budapest" auf einem der dritten Programme und ich konnte damals eine Videoaufnahme fr den privaten Gebrauch ttigen. Immer wieder habe ich die Show verschlungen und QUEEN gehrt noch heute mit zu meinen Favoriten. Im Laufe der Jahre und des Wechsels von der Videokassette zur Scheibe, ist die VHS leider irgendwann abhandengekommen. Umso erfreulicher ist es, dass Universal Music pnktlich zum Vorweihnachtsgeschft eine in Sachen Bild und Ton berarbeitete Version von "Hungarian Rhapsody" auf DVD und Blu-ray in den Handel bringt. Das Bild der Scheibe ist wirklich unglaublich gut geworden, auf einem groen Bildschirm kann man sich nun beinahe einen Kindheitstraum erfllen, denn in der richtigen Lautstrke hat man fast das Gefhl dabei zu sein. Hier stechen vor allem die tollen Licht- und Nebeleffekte der Bhnenshow heraus. Verglichen mit der Qualitt meines alten Videobandes, liegen da Welten zwischen.

Los geht es mit dem Kracher "One Vision", der bereits zeigt, dass die Jungs an diesem Abend richtig Bock hatten. Brian Mays Gitarre klingt etwas hrter, als bei der Studioversion und dass Freddie Mercury der geborene Entertainer war, steht auer Frage. Besonders die kurzen Mitsing-Stimmbungen, spter vor "Under Pressure", bei denen 80.000 Fans wiederholten, was der Meister vorgab, sind immer noch legendr. Die Setlist bietet eine ausgewogene Mischung aus frhen Klassikern, wie "Tie Your Mother Down", Bohemian Rhapsody" und natrlich die Rock-Hymne "We Will Rock You", sowie den groen Gassenhauern aus den 80er-Jahren. "A Kind Of Magic" wird ebenso abgefeiert wie das druckvolle "Hammer To Fall". Da dieser Auftritt das erste Stadion-Konzert einer westlichen Band hinter dem "Eisernen Vorhang" darstellte, wurde das Ereignis von absoluten Profis auf hochwertigem Filmmaterial aufgezeichnet. Rckblickend sind das perfekte Voraussetzungen fr die gelungene berarbeitung, sowie das daraus resultierende beeindruckende Ergebnis in HD. Auf Grund der historischen Bedeutung des Konzertes, haben sich QUEEN etwas Besonderes berlegt. Mit der Darbietung des ungarischen Folksongs "Tavaszi Szl Vizet raszt", gibt es einen denkwrdigen Moment zu betrachten. Wieder einmal zeigt sich, dass die Kommunikation zwischen Mercury und dieser riesigen Menge an Menschen im Publikum einfach toll funktioniert hat. Als kleines Extra befindet sich eine Dokumentation ber die Zeit vom Auftritt beim "Live Aid"-Festival im Juli 1985 bis hin zum krnenden Abschluss der "Magic Tour" in Ungarn. Dieser Blick hinter die Kulissen rundet "Hungarian Rhapsody - Live In Budapest" hervorragend ab. Wenn ihr QUEEN mgt, kommt ihr an diesem audiovisuellen Meisterstck nicht vorbei. Das Teil bietet sich brigens auch sehr gut als Geschenk an, es ist ja bald schon wieder soweit.
<< vorheriges Review
FREDDIE MERCURY - The Great Pretender (Blu-ray)
nchstes Review >>
THE DOORS - Live At The Bowl 1968 (Blu-ray)


 Weitere Artikel mit/ber QUEEN:

Zufällige Reviews