Navigation
                
19. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Donna Leon - Schöner Schein &  Das Mädchen seiner Träume
Band FILM
Titel Donna Leon - Schöner Schein & Das Mädchen seiner Träume
Label/Vertrieb Universum Film
Homepage www.donnaleon.net/
Veröffentlichung 28.09.2012
Laufzeit 180:00 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 10 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Nichts Neues aus dem Hause Donna Leon. Die US-Schriftstellerin die den Held dieser DVD, Commissario Guido Brunetti erfand und seit 1992 jährlich Bücher mit ihm heraus bringt, welche von der ARD mit deutschen Schauspielern verfilmt werden, stand auch für zwei neue TV- Krimis Pate.
Natürlich spielt es wie immer im korrupten Venedig mit Brunetti dem melancholischen und schlauen Ermittler. Natürlich hat sein Chef Spleens und dessen Sekretärin ein kluges Köpfchen. Wieder ist vieles verworren, korrupt und vermischt sich auch mit seinem Privatleben.
Dieses nimmt in den zwei Episoden mal mehr, mal weniger Raum. Deutsche Gaststars wie Michael Mendl, Esther Schweins oder Jasmin Tabatabai geben sich die Klinke in die Hand.
Spannend ist die Chose, aber auch eigentlich wie immer. Auch die neuen Schauplätze ähneln sich.
Etwas Innovation wäre nicht schlecht.
Warum man sich die DVD kaufen soll, verstehe ich nicht! Es gibt keine Extras, nur die zwei Krimis und jeder Teil hat noch nicht mal anwählbare Kapitel. Sowas ist nicht mehr zeitgemäß bei einer DVD einer TV Veröffentlichung! Wenn ich schon mal am Meckern bin, das Bild könnte auch schärfer sein.
Wen diese beiden Details und die auf Dauer recht ähnlich gestrickten Fälle nicht stört, wird auch wieder mit dem Commissario Spaß haben können!
<< vorheriges Review
HÄMATOM - Schutt Und Asche
nächstes Review >>
PETER GREEN SPLINTER GROUP - An Evening With...


Zufällige Reviews