Navigation
                
21. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - ECW - Unreleased Unreleased Vol. 1 (Blu-ray)
Band FILM
Titel ECW - Unreleased Unreleased Vol. 1 (Blu-ray)
Label/Vertrieb Clearvision / Alive
Homepage de.wwe.com
Veröffentlichung 10.08.2012
Laufzeit 240:00 & 268:00 Minuten
Autor David Lang
Bewertung 12 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
"E C Dub! E C Dub! E C Dub!" Dieser Ruf schallte Anfang bis Ende der 90er unzhlige male durch eine versiffte Bingo-Halle in Philadelphia und noch heute hrt man den Ruf immer wieder, besonders wenn es extrem wird. Extreme Championship Wrestling hat seine blutigen Spuren in der Welt des professionellen Wrestling hinterlassen, wie kaum eine andere Liga. WWE hat sich nach dem Ende der ECW smtliche Rechte am Produkt gesichert und abgesehen vom ersten "One Night Stand" schon einiges an Schindluder mit dem Namen getrieben. Umso erfreulicher fr die alten Harcore-Fans, dass man sich 2012 dazu entschlossen hat, einige Perlen aus der "Blut, Schwei und noch mehr Blut"-Zeit auszubuddeln und den lechzenden Fans mehr zu geben.
Kein Geringerer als Joey Styles, die Stimme der Original ECW hchst selbst fhrt durch das ber 8-stndige Programm, und er geniet es offensichtlich Worte wie beispielsweise "original ECW" und "Wrestling" zu benutzen. Zudem geizt er nicht mit diversen Hintergrundinformationen (Stichwort Mike Awesome) und Sticheleien. Mit Sicherheit einige seiner Auflagen um das Ding hier durch zu ziehen... Schlitzohr.
Das Gros der Matches stammt aus den spten Neunzigern, der Bltezeit der kleinen Liga. Wer brigens nur Blut und berstende Tische erwartet, sieht sich getuscht. ECW stand nicht ausschlielich fr Brutalitt und Gemetzel. Naturtalente wie Rey Mysterio, Eddie Guerrero oder Dean Malenko durften unter Visionr Paul Heyman zum ersten mal vor einem greren Publikum, respektive vor Fernsehkameras durch die Lfte fliegen. Der mexikanische Lucha Libre Stil in Kombination mit der "Do or die"-Mentalitt war damals einzigartig und so verwunderte es nicht, dass die beiden bergroen Konkurrenten WWE (damals noch WWF) und WCW der scheinbar harmlosen Konkurrenz reihenweise die Zugpferde wegschnappten.
Zurck zur Doppel Blu-ray respektive 3-fach DVD, die mit einer coolen Sammlung klassischer ECW-Matches aufwartet. So unglaublich "unreleased" sind einige der Perlen zwar nicht, das soll aber nicht ber die Qualitt hinwegtuschen, die es in der Blaustrahlfassung gleich ber 500 Minuten gibt.
Als wahre Schmankerl seien hier nur Mike Awesome vs. Masato Tanaka und Rob Van Dam & Sabu vs. The Eliminators genannt, letztlich kann man sich aber an mehr oder weniger allen Matches erfreuen. Die Blu-ray Besitzer gleich ber zwei mehr.
Coole Geschichte fr Old School Fans und Geschichtsinteressierte. Der "Vol. 1" Zusatz lsst zudem auf noch mehr hoffen.
<< vorheriges Review
THE GROUNDHOGS - Live At The Astoria
nchstes Review >>
JOHN LEE HOOKER - Come And See About Me - The Definitive D [...]


Zufällige Reviews