Navigation
                
23. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

GRAHAM PARKER & THE RUMOUR - Live At Rockpalast 1978 + 1980
Band GRAHAM PARKER & THE RUMOUR
Titel Live At Rockpalast 1978 + 1980
Label/Vertrieb M.I.G.-Music GmbH
Homepage www.grahamparker.net/home.html
Veröffentlichung 27.07.2012
Laufzeit 82:00 & 62:00 Minuten
Autor Stephan Mertens
Bewertung 10 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
GRAHAM PARKER wurde Mitte der 70er-Jahre, direkt mit seinem ersten Album "Howlin' Wind", von der Fachpresse abgefeiert. Bekannt wurde der Songschreiber, Snger und Gitarrist durch eingngigen Pop-Rock mit Einflssen aus Soul, Reggae sowie Blues und seine sozialkritischen Texte, welche unter anderem Kirche und Bildungssystem in England kritisieren. Sptestens mit seinem Auftritt bei der siebten Rockpalast-Nacht, 1980 in Essen, konnte er auch ein groes Publikum in Deutschland erreichen. Der Mitschnitt dieses Konzertes ist auf der ersten DVD, der mir vorliegenden Doppel-DVD, zu finden. Mit Sonnenbrille und seiner damaligen Begleitband THE RUMOUR im Schlepptau, brachte er die Grugahalle zum Kochen. Musikalisch bewegen sich die vorgetragenen Stcke irgendwo zwischen BRUCE SPRINGSTEEN und THE CLASH. Die Band hat sichtlich Spa und die gute Laune ist im Publikum und auf der Bhne allgegenwrtig. Wenn Ihr die Schnittmenge oben genannter Bands mgt, steht der gepflegten Unterhaltung nichts im Wege. Ohrwrmer wie "Nobody Hurts You" oder "Love Without Greed" sorgen fr Bewegung im Fu, soviel steht fest. Der Mitschnitt auf der zweiten DVD wurde bereits zwei Jahre vorher, im WDR Studio in Kln, aufgenommen. Der Klang ist hier etwas dumpfer, und die Bildqualitt lsst leider zu wnschen brig. Man knnte meinen, eine alte Fernsehaufnahme aus VHS-Tagen zu sehen. Aber schon alleine wegen der groen Anzahl Titel, die PARKER bei der spteren Show in Essen nicht gespielt hat, lohnt sich das zustzliche Konzert. Die Band wird zudem von einer Blsergruppe untersttzt, welche die Basistruppe hervorragend ergnzt und den Auftritt zu etwas ganz besonderen macht. Hier kann mich das letzte Stck "Hold Back The Light" absolut begeistern. Der Mann hatte in der 70ern wirklich ein Hndchen fr eingngige Refrains. Alles in Allem handelt es sich bei "GRAHAM PARKER & THE RUMOUR - Live At Rockpalast 1978 + 1980" um eine gelungene Verffentlichung der Rockpalast-Reihe. Schnheitsfehler in Sachen Bildqualitt, sind nicht zu bersehen. Aber mal ehrlich, viel wichtiger ist es, dass uns tolle Konzerte aus den 70er- und frhen 80er-Jahren erhalten geblieben sind und auf den Medien unserer Zeit, fr Fans und Interessierte, zugnglich gemacht werden.
<< vorheriges Review
IAN DURY & THE BLOCKHEADS - Live At Rockpalast 1978
nchstes Review >>
GOJIRA - The Way Of The Flesh Alive


Zufällige Reviews