Navigation
                
18. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - The Hunter (Blu-ray)
Band FILM
Titel The Hunter (Blu-ray)
Label/Vertrieb Ascot Elite Home Entertainment
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 24.07.2012
Laufzeit 102:00 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 11 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Bei diesem Film aus Australien suggeriert ein Trailer etwas total anderes als das Ergebnis dann ist!
Wer nach der Inhaltsangabe, Titel und Trailer bei "The Hunter" auf einen Actionfilm mit Tierjagd hofft, wird berrascht feststellen, dass diese Themen nur am Rande Platz einnehmen. Hauptdarsteller ist Martin David (Willem Dafoe) ein wortkarger, besonnener Sldner der fr Firmen diverse Auftrge erlegt so dieses Mal in Australien den eigentlich ausgestorbenen tasmanischen Tiger finden, welcher in den Weiten von Tasmanien gesichtet worden sein soll. David muss das Tier beseitigen und nur das Gen Material sicher stellen. Der letzte tasmanische Tiger starb ja bekannterweise in einem Zoo 1936. Was die Firma genau will bleibt im Dunkeln.
In dem kleinen Ort wo er unterkommt wird er fr einen Umweltschtzer gehalten und bekommt den in solchen Filmen blichen rger mit den Einheimischen (hier: Holzfller Rednecks). Auer Holz gibt es in der Gegend keine Arbeit! David kommt aus Mangel an Hotelzimmern bei einer jungen Familie unter deren Vater seit Monaten in den Bergen verschwunden ist. Die kleine Tochter und ihr Bruder sind fast auf sich selbst gestellt, da die Mutter betubt mit Medikamenten vor sich hindmmert. David muss fr sich und die verwahrlosten, netten Kinder erst mal Strom "besorgen" und sich um andere Dinge kmmern, bevor er loslegen kann. Dabei hngen sich die Kinder an ihn und freunden sich mit ihm an, was er anfangs gar nicht mchte. Der schweigsame, ruhige Sldner hat anscheinend ein Herz und kmmert sich neben seinen Stippvisiten in den Bergen um die Drei.
Mehr mchte ich nicht verraten, da der recht ruhig erzhlte Film doch ein paar kleine berraschungen parat hat und moralische Denkanste liefert.
Auf jeden Fall lebt der Film von der Landschaft und Mr. Dafoe!
Das Bild und der Ton sind gut, das Making Of solide, dazu gibt es noch einige Trailer von anderen Streifen.
<< vorheriges Review
STRATOVARIUS - Under Flaming Winter Skies - Live In Tam [...]
nchstes Review >>
BACHMAN & TURNER - Live At The Roseland Ballroom, NYC (Blu- [...]


Zufällige Reviews