Navigation
                
23. Januar 2018 - Uhr
 
Die Kolumne

MACBETH - 25 Jahre - From Hell
Band MACBETH
Titel 25 Jahre - From Hell
Label/Vertrieb Firefield Records / Twilight
Homepage www.macbeth-music.de/
Veröffentlichung 2012
Laufzeit 90:00 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 11 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Vor einigen Jahren sa ich mal in der Jury vom "Wacken Metal Battle" in Frankfurt als ich die gute ostdeutsche Metalband Macbeth sah, die auf diesem Newcomerevent als wohl lteste Gewinner ihrer Region auftraten.
Ihr Album "Gotteskrieger" von 2009 ist dann auch brachialer Thrash / Heavy Metal mit starken deutschen Texten. Nun hat die Band die DVD "From Hell - 25 Jahre" drauen. Darauf ist ein Livekonzert aus dem Jahre 2010, unterteilt in drei Abschnitte, enthalten.
Mit den Jubilen ist das bei Metalbands ja so eine Sache, auch Macbeth die frheren Caiman sind keine 25 Jahre am Stck zusammen, schon gar nicht unter diesem Namen, weshalb ich diesen Titel etwas unpassend finde. Schwamm drber!
Musikalisch lassen die Metaller nichts anbrennen, wobei auch die Haare fliegen und Druck auf der Bhne erzeugt wird. Frontmann Olli Hippauf zeigt sich als Snger mit Wiedererkennungswert, stimmlich und optisch erinnert er mich an die Metalversion von Michael Rhein ( In Extremo). Dazu die Thrash lastige Mucke ergibt eine interessante Mischung!
Bild, Ton und Schnitt sind in Ordnung. Das hier ist halt eine gut gemachte Undergroundproduktion und nicht Primal Fear, Stratovarius oder Edguy.
Whrend sich das 1. Kapitel mit allen Songs der Jahre 1985 - 1987 beschftigt, geht es im 2. Abschnitt um verstorbene Bandmitglieder, weshalb die Musik etwas balladesk daherkommt. Hierbei wird die Band von einer Gastsngerin und einer Cellistin untersttzt. Die Lieder "Fhrmann" und "Maikfer flieg" werden somit noch eindringlicher und aufwhlender fr den Zuschauer. Hierbei zeigt sich auf, dass deutsche Metalbands keine simplen, platten Texte haben mssen. Im Song starken dritten Teil geht es dann mit Krachern wie "Hunder wollt ihr ewig leben" und "Unter dem Beil" deftig zur Sache.
Macbeth bringen bald eine neue Scheibe heraus bringen und mssten wenn die Welt gerecht wre viel bekannter sein. Das hier ist mal nicht 08/15 Kram!
<< vorheriges Review
DEVIN TOWNSEND PROJECT - By A Thread - Live In London 2011
nchstes Review >>
MITCH RYDER - Live At Rockpalast 1979 + 2004 (2 DVD)


 Weitere Artikel mit/ber MACBETH:

Zufällige Reviews