Navigation
                
23. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

WATAIN - Opus Diaboli
Band WATAIN
Titel Opus Diaboli
Label/Vertrieb His Masters Noise / Soulfood
Homepage www.templeofwatain.com/
Veröffentlichung 04.05.2012
Laufzeit 84:11 Minuten
Autor Steffi Mller
Bewertung 14 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Wer Watain schon mal live gesehen hat, erinnert sich sicherlich noch an die prgenden Szenen, an die besonders mitreiende und blutrnstige Bhnenshow und vor allem an den modrigen Geruch, mit denen die angesagten Schwedischen Stars der Black Metal-Szene Watain bei ihren Konzerten auftrumpfen. Zu ihrem 13jhrigen Bandbestehen haben die Jungs nun einen besonderen Leckerbissen an den Start gebracht. Denn Fans der Schweden knnen sich das Live-Erlebnis nun hautnah ins eigene Wohnzimmer holen. Dabei bieten die Black Metaller nicht nur eine eigene und gelungene Live DVD, sondern auch zwei dazugehrige Audio-CDs, die man mit dem Kauf des Gesamtpakets schlielich sein Eigen nennen darf. Im Gepck haben Watain die gesamten Aufnahmen ihres Live-Konzertes, das im heimischen Stockholm im Jahre 2011 aufgenommen wurde. Zahlreiche Kameraeinstellungen und wechselnde Perspektiven geben einen perfekten Eindruck vom aufwendigen und schwarzen Schauspiel, das die Band auf der ganz in rot gefrbten und dsteren Bhne, zum Leben erwecken lsst. Dabei berzeugen nicht nur die eindrucksvollen Bilder, sondern auch der gute Sound, der klar durch die Boxen dringt und das Wohnzimmer in eine spezielle Atmosphre taucht. Doch Watain wren nicht Watain, htten sie es bei dieser DVD nur bei einem einfachen Konzert-Mitschnitt von acht Live-Songs belassen. Nein, den Men-Punkt, sich das Konzert einzeln, in voller und durchgehender Lnge an zu schauen, gibt es nicht. Denn zustzlich werden die Live-Szenen stilvoll und knstlerisch in aufwendige, prgnante und okkulte Zwischensequenzen eingebaut, in denen auch Frontman Erik Danielsson, persnlich und ungeschminkt, einen englischsprachigen Einblick in die Bandgeschichte und in die eigene, satanistische, schwarze Philosophie von Watain ermglicht. Alte Bandfotos, Backstage-Einblicke, Informationen zur Mystik und dstere Kurzfilme, verstrken die besondere Faszination, die bereits eine Vielzahl von Fans in den Bann zieht und die nun seit vielen Jahren von den Skandinavier auszugehen scheint. So kann man eigentlich davon ausgehen, dass dieses besondere Konzerterlebnis groe Anerkennung finden wird. Denn dies ist nicht nur eine plumpe, einfallslose Live-DVD, sondern ein kunstvoller Einblick in die Mytholgie, welcher sich Watain verschrieben haben und die sie mit Bildern zum Leben erwecken lassen. Man knnte es also in den Worten des ambitionierten Watain-Sngers zusammen fassen: "Black Metal hat nichts mit der Welt zu tun, wie wir sie kennen!" Und genau das beweist diese DVD, die in einer speziellen Sonder-Edition auch mit zugehrigem, ausfhrlichem Bildband und mit schwarzem Doppel-Vinyl zu erwerben ist. Ein Werk des Teufels, in einer formvollendeten, knstlerisch anspruchsvollen Ausfhrung.
<< vorheriges Review
V.A. - Festival!
nchstes Review >>
HAPPY MONDAYS - Call The Cops


Zufällige Reviews