Navigation
                
16. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - All Beauty Must Die (Blu-ray)
Band FILM
Titel All Beauty Must Die (Blu-ray)
Label/Vertrieb Ascot Elite Home Entertainment
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 13.03.2012
Laufzeit 101:00 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 9 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Der mit Kirsten Dunst, Ryan Gosling und Frank Langella prominent besetzte Streifen "All Beauty Must Die" beruht auf wahren Begebenheit und spielt hauptschlich in den 70er Jahren. Der vermgende, junge David verliebt sich in die hbsche und mittellose Katie. Beide heiraten. Sein Vater ist nicht begeistert, aber akzeptiert es irgendwie. David versucht in der Immobilienfirma Fu zu fassen und mit der Zeit bekommt die Beziehung Brche, David bekommt Ausraster, schlgt seine Frau und benimmt sich aufbrausend. Irgendwann ist diese verschwunden und taucht nie wieder auf. Jahre spter hufen sich Todesflle im Umfeld der Beiden und ein Polizist ist David als Verdchtigem auf den Fersen.
Der Film beruht auf dem wahren Fall des Robert Durst, quasi der "weie OJ Simpson". Seine Frau wurde nie gefunden und so mysteris die Geschichte ist, so mysteris ist auch der Film bei dem man sich als Zuschauer fragt, warum gerade dieses oder jenes passiert.
Aus einer Liebesgeschichte wird ein Drama und spter ein Kriminalfall. Leider ist die Handlung nach einem interessantern Anfang recht schleppend, so dass auch richtige Hhepunkte fehlen. Der Regisseur deutet Dinge an, vieles ist aber nebuls und seltsam. Gut sind die Schauspieler, die authentisch wirkenden Sets und die filmische Umsetzung der Geschichte. Kurios ist nur, dass der Hauptdarsteller Ryan Gosling brav altert, sein Vater Frank Langella aber immer gleich ausschaut. Am Ende hatte ich zwar immer noch ein groes Fragezeichen auf der Stirn, musste mir aber eingestehen, dass manche Streifen einfach keine Lsung bieten und den Zuschauer mit vielen Fragen nach dem "Warum" zurck lassen!
Bild und Ton sind der Blu-ray angemessen, die Extras befassen sich mit dem wirklichen Fall und lassen die echten Menschen (Schwester und Bruder von Katie) zu Wort kommen, was mich wirklich berhrte. Ebenso wird etwas spekuliert. Insgesamt ein interessanter, recht spezieller Streifen mit Lngen!
<< vorheriges Review
IRON MAIDEN - En Vivo!
nchstes Review >>
MOTHER'S FINEST - Live At Rockpalast 1978 + 2003


Zufällige Reviews