Navigation
                
23. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Mercy
Band FILM
Titel Mercy
Label/Vertrieb dtp Entertainment AG
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 26.01.2012
Laufzeit 83:00 Minuten
Autor Marco Fertig
Bewertung 5 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Allem Anschein nach hat Regisseur Patrick Hoelck mit "Mercy" gleichzeitig sein Regie-Debt vorgelegt, und das dann auch umgehend recht prominent besetzt. Dazu aber spter mehr. Die Geschichte dreht sich um den Autor Johnny, der in seiner Jugend oftmals mit dem Gesetz in Konflikt geriet, und nun sehr erfolgreich Liebesromane schreibt. Sein Leben besteht allerdings aus Partys, und damit smtliche Frauen des Planeten abzuschleppen. Eine groe Hilfe sein Leben zu ndern, sind ihm dabei auch nicht seine Freunde, deren Leben ebenso aus ziemlich machohaftem Verhalten besteht. Als sein neues Buch herauskommt, gibt es lediglich eine negative Kritik, und die ausgerechnet von Mercy, der Frau, in die sich Johnny auch noch verliebt. Nun muss er versuchen zu verstehen, was Liebe wirklich heit, und dass es nicht das ist, wovon er immer schreibt.
So, oder so hnlich, denn im Grunde bietet der Film weder Spannung, noch zwingend eine Handlung die einen sonstwie an den Schirm fesseln kann. Zwar steuerte Hauptdarsteller Scott Caan das Drehbuch zur Geschichte bei, und produzierte auch mit, aber weder er, noch sein Vater James Caan retten den Streifen vor der Belanglosigkeit. Die Darsteller gehen zwar in Ordnung, aber die unterkhlte und in meinen Augen ziemlich emotionslose Inszenierung machen das Ganze fr mich zum durchschnittlichen TV-Drama.
Was den Filmspa dann leider auch noch immens trbt, ist die schlechte Bildqualitt der DVD! Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass das extreme Bildrauschen ein Stilmittel des Regisseurs sein soll. Neben dem Trailer, einer Programmvorschau und einer Bildergallerie, finden sich auch keinerlei Extras auf der Scheibe.
<< vorheriges Review
DEGRADEAD - Live at Wacken And Beyond
nchstes Review >>
STYX - The Grand Illusion + Pieces Of Eight - L [...]


Zufällige Reviews