Navigation
                
13. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Geheimauftrag für John Drake
Band FILM
Titel Geheimauftrag für John Drake
Label/Vertrieb Indigo
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 18.11.2011
Laufzeit 815 Minuten
Autor Marco Fertig
Bewertung 4 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Bereits im Jahre 2006 veröffentlichte das Label Epix die erste Staffel der britischen TV-Serie "Danger Man" aka "Geheimauftrag für John Drake" bei uns in zwei DVD-Boxen. Nun wird das Ganze neu aufgelegt, und erscheint in einer großen Edition mit den 39 Folgen verteilt auf 8 Silberscheibchen.
Da ich mich bei Serien dieses Alters eher wenig auskenne, habe ich mich über diese hier, und den Hauptdarsteller Patrick McGoohan, erst einmal informieren müssen. Immerhin hat "Danger Man" für den guten McGoohan den Weg zum Film- und Serienstar eingeläutet, und war zudem so erfolgreich, dass eine zweite Staffel in Auftrag gegeben wurde. McGoohan spielt hier Nato-Agent John Drake, der in aller Welt Aufträge erledigen, sowie Mörder finden muss, und dabei obendreinmöglichst gentlemen-like vorgeht. Für mich kam Drake, mögen mir die Fans der Serie verzeihen, stellenweise einfach zu schleimig rüber. Er ist immer sehr höflich, agiert stellenweise wie ein James Bond, hat aber nie etwas mit einer Dame, und lehnt Waffengewalt im Grunde ab. Unterm Strich kann man die Figur eher als eine Mischung aus James Bond (der erst ein paar Jahre später die Leinwand erblickte) und Columbo bezeichnen, wobei die Fälle allesamt eher gemächlich von Statten gehen. Für Fans und jene, die es noch werden möchten, sicher ein Maßnahme, für Leute wie mich angestaubt, langweilig und auch nur spärlich unterhaltsam. Wäre McGoohan nicht so ein strenggläubiger Katholik gewesen, und die Rolle hätte mehr Pepp gehabt... wäre, hätte, könnte. Für die Fans bleibt allenfalls zu hoffen, dass auch die restlichen Folgen einmal das Licht deutscher DVD-Regale erblicken werden.
<< vorheriges Review
ULVER - The Norwegain National Opera (Blu-ray + [...]
nächstes Review >>
ROYAL HUNT - Future Coming from The Past


Zufällige Reviews