Navigation
                
21. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

DEEP PURPLE - Live At Montreux 2011 (Blu-ray)
Band DEEP PURPLE
Titel Live At Montreux 2011 (Blu-ray)
Label/Vertrieb Eagle Vision / Edel
Homepage www.deeppurple.com/
Veröffentlichung 04.11.2011
Laufzeit 166:00 Minuten
Autor Alexander Meyer
Bewertung 13 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Die Rockdinos von Deep Purple und das Jazz Festival in Montreux verbindet eine lange Tradition. Nicht nur, dass die Altmeister Montreux die erste Zeile von "Smoke On The Water" widmeten und es alleine dadurch unsterblich gemacht haben. Nein, Deep Purple haben in diesem Jahr das traditionsreiche Festival zum wiederholten Male geheadlined und zur Feier des Tages auch noch das 50-kpfige Orchester der Neuen Philharmonie Frankfurt mitgebracht. Da ich das Glck hatte, die Band mit diesem Orchester auf der diesjhrigen Tour in Mainz zu erleben und dies bereits an anderer Stelle ausfhrlich gewrdigt habe (siehe Livebericht), mchte ich hier lediglich auf die Spezifika dieser Blu-ray eingehen. Die Setlist unterscheidet sich nmlich gar nicht. Die Spielfreude der Herren Gillan, Glover, Paice, Morse und Airey ist an diesem Abend - gemessen an ihrem Alter - wieder erstaunlich hoch. Die Atmosphre ist besser als in Mainz, wo die Band am hellichten Tage vor grtenteils bestuhlten Rngen aufspielte. Die Kamerafhrung ist teilweise ein wenig holprig und Aufmachung sowie Bonusmaterial, das lediglich aus Interviews besteht, erscheinen etwas bieder. Aber vielleicht bin ich auch von der "Timemachine"-Blu-ray aus dem Hause Rush zu sehr verwhnt. Die Tonqualitt ist jedenfalls top und Klassiker haben die Briten selbstredend auch gengend im Repertoire. Fr Deep Purple-Fans ist dieses Produkt sowieso ein Pflichkauf und fr alle anderen ein gelungenes Dokument der Rockgeschichte in der huslichen Musiksammlung.

Tracklist:

01 Orchestral Intro
02 Highway Star
03 Hard Loving Man
04 Maybe I'm A Leo
05 Strage Kind Of Woman
06 Rapture Of The Deep
07 Woman From Tokyo
08 Contact Lost
09 When A Blind Man Cries
10 The Well Dressed Guitar
11 Knocking At Your Back Door
12 Lazy
13 No One Came
14 Don Airey Solo
15 Perfect Strangers
16 Space Truckin'
17 Smoke On The Water
18 Hush
19 Black Night
<< vorheriges Review
RUSH - Time Machine 2011 Live In Cleveland (Bl [...]
nchstes Review >>
QUEENSRYCHE - Mindcrime at the Moore (Blu-ray)


 Weitere Artikel mit/ber DEEP PURPLE:

Zufällige Reviews