Navigation
                
18. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Anna Pihl - Auf Streife in Kopenhagen, Staffel 2
Band FILM
Titel Anna Pihl - Auf Streife in Kopenhagen, Staffel 2
Label/Vertrieb FilmConfect Home Entertainment GmbH
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 15.09.2011
Laufzeit 417 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 13 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
In der zweiten Staffel der Serie "Anna Pihl" baut die ungemein realistisch gehaltene Reihe auf den Geschehnissen rund um Job und Familie von Anna auf. Jeder ihrer Freunde und Verwandten entwickelt sich, so dass die Figuren Tiefe bekommen und nicht langweilig werden. Auch Anna hat eine neue Beziehung und steigt in der Polizei als Vermittlerin auf, dabei muss sie einen Kurs machen um Geiselnahmen mit den Verbrechern zu verhandeln, in dem Bereich ist sie wirklich gut. Allgemein hat sie ein gutes Gespr fr ihre Arbeit. Jedoch ist auch hier nicht alles Gold was glnzt, so dass Anna fter auch mal Probleme, hat. Auch ist es schwer Privatleben und Arbeit zu verbinden. Dazu wird sie von der Polizei auf jemand aus dem Kollegenkreis wegen dem Verdacht kriminell zu sein angesetzt. Das ist emotional sehr schwierig fr Anna und auch keine so einfache Geschichte. Insgesamt ist die zweite Staffel genauso gut wie die erste und wirkt immer noch echter und besser als die sonstigen Serien rund um die Polizei. Ich freue mich auf die dritte und letzte Staffel! Leider sind auch hier keine Extras, dafr wieder Digipack mit Schuber.
<< vorheriges Review
SONATA ARCTICA - Live In Finland
nchstes Review >>
RAY CHARLES - Live in France 1961


Zufällige Reviews