Navigation
                
22. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Sturm auf die Festung Brest (Blu-ray)
Band FILM
Titel Sturm auf die Festung Brest (Blu-ray)
Label/Vertrieb Ascot Elite Home Entertainment
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 27.09.2011
Laufzeit 138:00 Minuten
Autor Marco Fertig
Bewertung 11 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Die Festung von Brest war im Zweiten Weltkrieg ein mehr oder weniger bedeutsamer Ort (strategisch gesehen wohl weniger, fr die russische Propaganda eher mehr), der 1939 von den Deutschen whrend des Polenfeldzuges eingenommen wurde. Spter wurde die Festung wieder russische Hand gegeben, um dann im Jahre 1941 wieder Mittelpunkt eines deutschen Angriffs zu stehen. Hier setzt die Handlung des russischen Antikriegsfilmes "Sturm auf die Festung Brest" ein.
In der Festung lebten seinerzeit ca. 300 Offiziersfamilien und ungefhr 9.000 Soldaten. Pltzlich, eines Morgens, greifen die Deutschen berraschend an, und die Russen versuchen umgehend eine Verteidigung der Mauern zu organisieren. Die Angriffe werden jedoch heftiger, und nach und nach geht nicht nur die Munition dem Ende zu, sondern auch die Lebensmittelvorrte gehen zur Neige. Ein Plan muss her, die Belagerung zu Durchbrechen, und der Kampf ums nackte berleben wird immer hrter.
Bisher kam ja so einiges an Kriegsfilmen aus russischen Landen. Die meisten der Streifen waren jedoch nur leidlich unterhaltsam, oder stachen nie ber das Mittelma hinaus. Dies soll sich mit dem Spielfilmdebt von Regisseur Alexander Kott, aus dem Jahre 2010, jedoch ndern! Lsst man die historischen Ungereimtheiten und den (in dem Genre selbstverstndlichen) Pathos mal auer Acht, stimmt hier einfach alles! Die Ausstattung ist sehr gut, die Inszenierung ebenfalls, die Darsteller beherrschen ihre Sachen obendrein. Selbst die Kampfhandlungen sind ber jeden Zweifel erhaben, was die Effekte und Machart angeht. Einziges Manko fr mich war, dass die Laufzeit ruhig etwas straffer sein drfte. Fr Fans solcher Filme definitiv uneingeschrnkt sehenswert.
Die Blu-ray von Ascot Elite Home Entertainment bietet ein richtig gutes Bild was Schrfe und Kontrast angeht, und auch der Sound wei zu berzeugen. An Extras finden sich auf der Scheibe neben dem Trailer noch eine Programmvorschau und ein Making-Of.
<< vorheriges Review
GARY MOORE - Live At Montreux 2010 (Blu-ray)
nchstes Review >>
THE HOLLIES - Look Through Any Window 1963-1975


Zufällige Reviews