Navigation
                
25. November 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

VAN HALEN - Video Hits
Band VAN HALEN
Titel Video Hits
Label/Vertrieb Warner Music Group
Homepage www.van-halen.com
Veröffentlichung 21.03.2003
Laufzeit 65:00 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung /
>>Als E-Mail versenden
Wer kennt sie nicht die posigen 80er Jahre Clips a la "Jump" und "Panama" der Sunshinerocker Van Halen! David Lee Roth machte Spchen, "tuntete" herum und ist die prima Ballerina schlechthin! Aber nach "Hot For Teacher" war damit Schluss und Sammy Hagar verlieh Van Hagar pardon Van Halen ein bodenstndigeres Ansehen. Das alles und noch viel mehr kann man auf "Video Hits" nachschauen. Eine DVD, die alle 14 Videoclips der Band enthlt und fr echte Fans ein Muss darstellt! Sogar den Song "Human Being" mit Kurzzeit Snger Gary Cherone (Ex Extreme) von "Van Halen III" hat man verbraten, was schon ein Wunder ist, da der gute Mann auf beiden Best Ofs verschwiegen wurde! Jedoch zeigt der Song, dass Cherone kein schlechter Snger ist, die Songs waren halt nix und Hagar bzw. Roth passten halt besser zur Band. Das gilt auch fr Eddie Van Halen mit kurzen Haaren und Opabart - Muss nicht sein! Klar sind nicht alle Clips tolle Cineastentipps, aber musikalisch ist alles im grnen Bereich und die Umsetzung von "Right Now" so einfach wie genial!
Da 65 Minuten Laufzeit und keine Extras wenig ist, schlage ich vor, dass Ding nur als Nice Price oder gebraucht zu kaufen! Ich wrde da keine 20 Euro oder mehr fr ausgeben!
<< vorheriges Review
A.O.K. - 20 Liter Sacksuppe
nchstes Review >>
AC / DC - Family Jewels


 Weitere Artikel mit/ber VAN HALEN:

Zufällige Reviews