Navigation
                
15. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Good (Blu-ray)
Band FILM
Titel Good (Blu-ray)
Label/Vertrieb Ascot Home Elite Entertainment
Homepage goodthemovie.com/
Veröffentlichung 19.08.2011
Laufzeit 91:00 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 12 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Es gibt sicherlich dutzende Filme ber das dritte Reich und die Nazis! Einer der neueren und sehr subtilen Streifen ist "Good" mit US-Star Viggo Mortensen ("Herr der Ringe", "A History Of Violence") in der Titelrolle als John Halder. brigens ist der Film die Adaption eines Bhnenstckes.
Der fiktive Halder ist Professor an einer Universitt und kein Nazi. Er hat eine demente Mutter, eine depressive Frau, zwei Kinder und einen meckernden Nazischwiegervater. In der Uni beginnen sie gewisse Bcher zu verbrennen und sein Lehrstoff wird eingeschrnkt. Da wird er ins quasi allerheiligste eingeladen dem Vorzimmer bzw. Bro Adolf Hitlers. Dort mchte eine strenger Mensch mit ihm ber einen Roman sprechen den er vor Jahren geschrieben hat. Es ist eie Liebesdrama in dem ein Mann seine Frau ttet, da diese unheilbar krank ist. Hitler & Co. gefllt das Thema und wollen einen Bericht von ihm dazu mit Blick auf die Menschlichkeit. Sie benutzen seine Geschichte fr den Massenmord an Kranken. Halder dachte erst es gibt rger, doch kaum er sich versieht hat er Erfolg, neue Nazifreunde, Geld und eine junge Studentin wird seine neue Frau. Nur Halders Freund aus dem 1. Weltkrieg, ein jdischer Professor ist natrlich kritisch. Es hilft nichts, der brave Halder ist auf einmal in der Partei und dann in der SS. Er will zwar seinem Freund noch helfen zu fliehen, aber die Nazis deportieren ihn und andere nach einem Zwischenfall in Paris. Halder ist aufgrund "Ja-Sagens und die Klappe halten" zu einer Waffe bzw. Werkzeug der Nazis geworden!
Nach ein paar Minuten ist es klar, worauf der Film hinaus luft, es macht keinen "Spa" in zu sehen, es ist aber wichtig um die Zeit zu verstehen. Hat doch jeder Mal gedacht: "Mir wre das nie passiert!" Hier wird gezeigt, wie aus einem guten und aufgeschlossenen Mann ein Mitglied eines unmenschlichen Systems von Mrder und Verrckten wurde, ohne selbst an den ganzen Propagandamist der Nazis zu glauben.
Die Ausstattung und die Darsteller, allen voran Mortensen sind echt gut. Eine Schande das dieser Film nicht in deutschen Kinos lief und schon seit zwei Jahren auf eine Verffentlichung auf DVD/ Blu-ray in unserem Land warten musste. Sicherlich ist die Geschichte nicht immer rund und die teils sprunghafte, episodenhafte Handlung strt, doch das hier msste ebenso wie "Die Welle" eine Pflicht in deutschen Klassenzimmern sein.
Das Bild der Blu-ray ist gut, aber nicht berragend, hier wrde auch die DVD gengen. Als Bonus gibt es eine Stunde Interviews mit den Darstellern, von denen recht viele zu Wort kommen und keinen blichen Promotion Mist erzhlen.
Mitlufertum, den Mund halten und nichts sagen sind leider "Fhigkeiten" von uns Deutschen die auch im Jahre 2011 noch viel zu sehr aktiv sind!
<< vorheriges Review
TWISTED SISTER - Double Live
nchstes Review >>
V.A. - Live At Wacken 2010 ( 2 CDs & Blu-ray)


Zufällige Reviews