Navigation
                
23. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Alarm für Cobra 11 - Jubiläumsbox
Band FILM
Titel Alarm für Cobra 11 - Jubiläumsbox
Label/Vertrieb Universum / RTL
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 12.08.2011
Laufzeit 40:00 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 10 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
15 Jahre schnappt die Kölner Autobahnpolizei unter Führung des kleinen, aber fitten Polizisten Semir Gerkhan (Erdo?an Atalay) Diebe, Verbrecher und Terroristen. Grund genug für die Macher eine Jubiläumsbox heraus zu bringen, auf denen bis auf Ben Jäger (Tom Beck) dem aktuellen Partner, alle Ex-Partner von Semir zu sehen sind. Kurioserweise starben alle bis auf einen den Serientod, was wohl die Gefährlichkeit des Jobs unterstreichen soll.
Als Highlight der Doppel-DVD gibt es zwei unveröffentlichte Folgen aus der Anfangszeit der Serie Mitte / Ende der Neunziger Jahre als der hölzern agierende Andre Fux (Mark Keller) noch Partner unseres türkischstämmigen Helden war. Ansonsten hat sich beim Stammpersonal (Chefin, Hotte Dieter und Hartmut) glücklicherweise nicht allzu viel getan. Die nie veröffentlichten Doppelfolgen "Anhalterin" und "Crashkids" sind aber schon nicht schlecht, man sieht ihnen aber das Alter in Sachen Budget und Outfit der Mitwirkenden an. Heute ist das Ganze noch eine Spur professioneller und aufwendiger. Die Anhalterfolge ist auch für die Serie recht brutal, hier geht es um eine Serienkillerin. Bei den Crashkids hatte man damals vielleicht Angst vor Nachahmern des Gezeigten. Es ist schon interessant die Beteiligten mal am Anfang der Reihe zu sehen und merkt wie wenig die Chemie mit Mark Keller zu stimmen scheint. Ansonsten gibt es noch die beliebtesten Folgen / Pilotfolgen auf der zweiten DVD: Die Hochzeit von Semir mit dazugehörigem Kriminalfall und Kurzzeitkollegen Jan Richter (blass: Christian Olliver) Der Einstand von Tom Kranich (ein guter "Speed" Abklatsch), der Tod von Tom Kranich (René Steinke) und die Einführung des Undercoverbullen Chris Ritter. Das sind alles spannende Folgen mit 90 Minuten Laufzeit und neben einem Zusammenschnitt aus 15 Jahren "Cobra 11" leider das Einzige, was auf dieser Box ist. Richtig gelesen!
Keine Interviews, Making Ofs, Specials oder irgendwelche anderen Überraschungen für die Fans die sich diese Box kaufen sollen.
<< vorheriges Review
PRIMAL SCREAM - Screamadelica live
nächstes Review >>
TWISTED SISTER - Double Live


Zufällige Reviews