Navigation
                
22. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

BAD COMPANY - Live At Wembley (Blu-ray)
Band BAD COMPANY
Titel Live At Wembley (Blu-ray)
Label/Vertrieb Edel
Homepage www.badcompany.com/
Veröffentlichung 24.06.2011
Laufzeit 140:00 Minuten
Autor Thorsten
Bewertung 12 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Die 1973 gegrndeten Bad Company aus England kennt man auch als Nichtfan sicherlich aus dem Rockradio mit Hits wie "Bad Company" oder "Can't Get Enough". Aber auch "Feel Like Makin' Love", "Burnin' Sky" oder das von Iced Earth gut gecoverte "Shootingstar" drften bekannt sein. Frontmann Paul Rodgers ist in den letzten Jahren als Freddie Ersatz bei Queen auch Nichtfans der Company ein Begriff geworden, konnte aber trotz toller Stimme nicht alle berzeugen. Mercury kann man eben nicht ersetzen!
Jetzt hat der vitale 62 Jahre junge Musiker den Classic Rock Fans von seiner 70er Band Free kennen knnten, Bad Company wieder vereinigt und nach Konzerten 2010 kommt nun diese Blu-ray "Live At Wembley" raus (ebenfalls als CD und DVD erhtlich). Rodgers hat seine beiden Grndungsmitglieder Mick Ralphs (Gitarre) und Simon Kirke (Schlagzeug) zusammengetrommelt, Bassist Boz Burrell starb ja leider 2006 und man spielt verstrkt mit Gastmusikern ein 16 Songs starkes Konzert voller Hits! Da knnen sich einige Jungspunde ein Beispiel daran nehmen. Der Sound ist kraftvoll, die Performance erstklassig. Auch wenn einige der Beteiligten schon recht betagt aussehen, Snger Paul Rodgers (immerhin wie gesagt Baujahr 1949!), der Jungbrunnen der Band reit alles raus und strahlt positive Energie in Massen aus! Dabei singt er top. Er ist auch Mittelpunkt der Stadionshow deren Blu-ray Bild und Ton superb sind, so dass man sich keiner beschweren kann. 110 Minuten Show und Interviews mit den Musikern bekommt der Fan geboten und hat es hier nicht mit einer halbgaren Verffentlichung zu tun. "Live At Wembley" ist ein Pflichtkauf fr Fans der Band und ein Muss fr Freunde von Konzert Blu-rays (auch als DVD).
Fazit: Super!

Tracklist:

01 Can't Get Enough
02 Honey Child
03 Run With The Pack
04 Burnin' Sky
05 Young Blood
06 Seagull
07 Gone Gone Gone
08 Electic Land
09 Simple Man
10 Feel Like Makin' Love
11 Shooting Star
12 Rock And Roll Fantasy
13 Movin' On
14 Ready For Love
15 Bad Company
16 Deal With The Preacher
<< vorheriges Review
BIFFY CLYRO - Revolutions - Live at Wembley
nchstes Review >>
PRIMAL SCREAM - Screamadelica live


 Weitere Artikel mit/ber BAD COMPANY:

Zufällige Reviews