Navigation
                
23. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Another Year
Band FILM
Titel Another Year
Label/Vertrieb Euro Video
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 30.06.2011
Laufzeit 124:00 Minuten
Autor Marco Fertig
Bewertung 11 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Der britische Regisseur Mike Leigh hat bisher bereits 19 Filme gedreht, welche jedoch allesamt eher unbekannt sind in unseren Gefilden. Mit "Another Year" hat Leigh abermals einen Streifen geschaffen, der sicher alles ist, auer einem Allerweltsfilm. Er beschftigt sich hier mit nichts geringerem als dem Leben. Das alternde Prchen Tom und Gerri ist nicht reich, und auch nicht berhmt. Sie sind ganz normale Menschen, die das lieben, was das Leben lebenswert macht. Zudem ist ihr Haus Anlaufstelle fr Verwandte und Freunde, die den ganz normalen Wahnsinn an Problemen mit hereinbringen.
Mehr kann und mchte ich zur Handlung eigentlich nicht sagen. Einerseits, weil sie aus nichts anderem besteht, andererseits, weil es an jedem selbst sein sollte, die Geschichte fr sich zu deuten. Eine wirkliche Spielfilmhandlung mit Anfang und Ende existiert hier in meinen Augen nicht. Leigh schafft es aber mit seinem einfhlsamen Blick fr jede einzelne Figur und jede einzelne Momentaufnahme eine ganz seltsame Faszination zu dem aufzubauen, was er dem Zuschauer hier vorsetzt. Am ehesten wrde ich den Film als Feel-Good-Werk mit leichten dramatischen Einschlgen bezeichnen. Das Leben schreibt eben doch die schnsten Geschichten, sagt man. Fr jemanden, der sich hierauf einlassen mchte, stimmt das mit ziemlicher Sicherheit auch. Freunde des leisen Kinos sollten auf jeden Fall mal einen Blick riskieren.
Die DVD bietet neben Interviews mit dem Regisseur und den Darstellern noch eine B-Roll und den Kinotrailer als Extras.
<< vorheriges Review
BIFFY CLYRO - Revolutions - Live at Wembley
nchstes Review >>
BAD COMPANY - Live At Wembley (Blu-ray)


Zufällige Reviews