Navigation
                
13. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Hard Breakers (Blu-ray)
Band FILM
Titel Hard Breakers (Blu-ray)
Label/Vertrieb Sunfilom Entertainment
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 09.06.2011
Laufzeit 98:00 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 3 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Schrott in HD! Am Cover sieht der Filmkenner schon, dass bei "Hardbreakers" wenig Geld vorhanden war, da die Protagonisten mit wenig Esprit in das Motiv reingeklatscht wurden. Besonders der Kerl in der Mitte sieht sowas von ausgeschnitten aus..
Die billig gedrehte Twen Komdie "Hard Breakers" (bitte nicht mit dem gleichnamigen guten Film mit Sigourney Weaver verwechseln!) handelt von den total unsympathischen und billig aussehenden Mdels Alexis und Francis, die nach Enttuschungen mit Mnnern die schon auf der High-School begannen, nun auch als Twens nur in die "Scheie" greifen. Deshalb schleppen sie nur Mnner fr Sex ab und lassen diese dann abblitzen.
Wie bei prden Amifilmen blich, ist hier der Sex optisch wenig vorhanden, die Story wurde dabei leider unglaublich holprig und dilettantisch inszeniert. Dazu kommen noch untalentierte Mimen und Gags die nie znden! Auftritte der Ex-Stars Tom Arnold ("True Lies") und Tia Carrere ("Wayne's World 1+2", "Relic Hunter") helfen da auch kein bichen weiter.
Das Ergebnis ist trotz guter Bildqualitt einfach nur sehr rgerlich.
Fazit: pure Zeitverschwendung!
<< vorheriges Review
AXXIS - 20 Years of Axxis The Legendary Anniver [...]
nchstes Review >>
RUNNING WILD - The Final Jolly Roger - W O A 2009


Zufällige Reviews