Navigation
                
17. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - WWE - Tagged Classics - Wrestlefest 1988 & Wrestlefest 1990
Band FILM
Titel WWE - Tagged Classics - Wrestlefest 1988 & Wrestlefest 1990
Label/Vertrieb Clearvision / Alive
Homepage www.wwe.com
Veröffentlichung 25.03.2011
Laufzeit 108:00 & 120:00 Minuten
Autor David Lang
Bewertung 10 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Old School Wrestling kann viel Spa machen, so z.B. bei den Tagged Classics "Wrestlefest 1988" und "Wrestlefest 1990". Wir werden Zeuge der vlligen Demontage der Bolsheviks Boris Zukov und Nikolai Volkoff durch die Powers Of Pain, also dem Barbarian und dem Warlord. "Hacksaw" Jim Duggan legt sich mit dem legendren IC Champion Honky Tonk Man an, Bret "Hitman" Hart muss sich einem Bad News Brown geschlagen geben und Bobby "The Brain" Heenan muss nach seiner Niederlage gegen den Ultimate Warrior (wer htte das gedacht?!) ein Wieselkostm anziehen. Willkommen beim Wrestlefest 88! Neben oben erwhnten Matches stehen sich unter anderem noch Jake Roberts und Rick Rude gegenber und Hulk Hogan legt sich im Stahlkfig mit Andre The Giant an. All dies passiert in einem groen Sportstadion vor einer frenetisch feiernden Masse.
2 Jahre spter ist die Form der Darbietung eine ganz andere. Was 1988 noch nach PPV aussah, wird nun von Sean Mooney von einem billig dekorierten Studio (Actionfiguren auf einem Tisch) aus prsentiert. Unterhaltsam ist jedoch auch diese DVD, sieht man hier doch noch mal ein paar lebende Legenden. Roddy Piper vs. Randy Savage, Brutus Beefcake gegen Rick Martel und Hulk Hogan gegen Mr. Perfect sind nur ein paar der kurzweilige Auseinandersetzungen beim "Wrestlefest 1990". Dazu gibt es noch einen "ausfhrlichen" Blick auf die Hart Foundation und weitere kleine Specials.
Gerade fr Fans dieser Zeit definitiv ein Schmankerl.
<< vorheriges Review
AVANTASIA - Around The World In 20 Days (Ltd. Editio [...]
nchstes Review >>
RORY GALLAGHER - Irish Tour 1974


Zufällige Reviews