Navigation
                
14. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - I Am Love (Blu-ray)
Band FILM
Titel I Am Love (Blu-ray)
Label/Vertrieb Ascot Elite Home Entertainment
Homepage www.iamlovemovie.com
Veröffentlichung 15.03.2011
Laufzeit 119:00 Minuten
Autor Marc Schallmaier
Bewertung 7 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Emma, eigentlich eine Russin, hat in die reiche italienische Familie Recchi eingeheiratet. Mit ihrem Mann Tancredi hat sie drei Kinder in die Welt gesetzt und lebt in Reichtum in Mailand. Anlsslich einer Geburtstagsfeier verkndet das Familienoberhaupt und Chef des Familienkonzerns, der Vater von Tancredi, dass er die Fhrung der laufenden Geschfte an seinen Nachkommen weitergeben wird. Emmas Mann und ihr Sohn Edoardo knnen aber nicht verhindern, dass die von ihnen geerbten Textilfabriken an eine englische Firma verkauft werden. Fortan konzentriert sich Edoardo auf sein Restaurant, dass er zusammen mit seinem Freund Antonio in einer abgelegen Gegend erffnen will. Als Emma von der Homosexualitt ihrer Tochter erfhrt, bekommt die einst so heile Welt die ersten Risse. Zu dem verliebt sich Emma in den aus einfachen Verhltnissen stammenden Koch Antonio und beginnt eine Affre mit ihm. Als Edoardo den beiden auf die Schliche kommt, ist die Katastrophe unausweichlich.
Den Film "I Am Love" als Drama zu bezeichnen, passt in doppelter Hinsicht. Die Geschichte im Film nimmt halt einen dramatischen Verlauf, sei es der Hauptstrang um die Affre zwischen Emma und Antonio oder die beiden Nebenstrnge, als da wren die Enttuschung ihres Sohnes Edoardo in der Geschftswelt oder das sexuelle Outing von Emmas Tochter. Allerdings wirken smtliche Handlungsverlufe irgendwie unausgegoren, weiterhin fllt es dem Zuschauer schwer, Sympathien fr die einzelnen Charaktere zu entwickeln. Dafr fehlen einfach die Details. Die Hauptdarstellerin Tilda Swindon trgt den Film fast komplett alleine, nahezu alle anderen Darsteller verblassen neben ihr. Dazu gibt sie sich sehr freizgig bei ihren Liebesabenteuern mit Antonio. Doch auch ihre Figur Emma wirkt und bleibt oberflchlich. Die Lauflnge von knapp 2 Stunden trgt ebenfalls nicht dazu bei, dass "I Am Love" mal richtig in Fahrt kommt. Aber das war wahrscheinlich sogar vom Regisseur so gewollt.
Punkten kann der Film auf alle Flle mit wirklich tollen und opulenten Bildern, den Landschaftsaufnahmen sowie diversen Kameraeinstellungen, die das Gefhlsleben der Protagonisten wiedergeben. Auch der Kontrast zwischen dem Wohnhaus in Mailand und dem dem Anwesen auf dem Lande ist sehr schn in Szene gesetzt.
Wahrscheinlich ist diese Art der Filme einfach nichts fr mich und ich hab keine Bindung zu den groen italienischen Filmen in der 60er und/oder 70er Jahren, auf die ist hier sicherlich viele Anspielungen gibt.
Wer groes Gefhlskino mag, fr den ist "I Am Love" sicherlich eine Offenbarung. Fr mich bleibt es leider bei einer zwei Stunden andauernden, zhflssigen Diashow aus Italien mit Statisten auf den Fotos.
Als Extras gibt es auf dieser Blu-ray Interviews mit den Schauspielern sowie ein kleines Behind The Scenes Feature.
<< vorheriges Review
PAT TRAVERS BAND - Boom Boom - Live At The Diamond Toronto [...]
nchstes Review >>
YES - Live At Montreux (Re-Release)


Zufällige Reviews