Navigation
                
13. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - The Soul of Love
Band FILM
Titel The Soul of Love
Label/Vertrieb 3L Film GmbH & Co. KG
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 13.01.2011
Laufzeit 110:00 Minuten
Autor Marco Fertig
Bewertung 10 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Wesley Snipes stand einst fr knallharte Action, und auch den ein oder anderen groen Film wie zum Beispiel die "Blade" Trilogie. Mittlerweile ist er mehr als auf dem absteigenden Ast, denn momentan sollte er sich unter anderem wegen Steuerhinterziehung im Gefngnis befinden. Snipes war aber nicht nur in beinharten Actionern zu sehen, wie der Film "The Soul of Love" aus dem Jahre 2000 beweist.
Regisseurin Gina Prince ("Love & Basketball") drehte dieses einfhlsame Liebesdrama fr die HBO, und neben Snipes ist in der weiblichen Hauptrolle Sanaa Lathan ("Blade", "Out of Time")zu sehen. Die Geschichte dreht sich um Zora, die gern eine bekannte Sngerin werden mchte, doch leider reicht ihr Geld oft nicht einmal fr die Miete ihrer Wohnung in Brooklyn. Sie lernt den Schreiner Franklin kennen, und die beiden verlieben sich. Als Zora schwanger wird, will er das Kind unbedingt haben. Sie behlt es, jedoch verliert Franklin seinen Job und alles geht immer mehr bergab. Die Liebe der beiden wird auf eine harte Probe gestellt.
Man muss dem Film definitiv zu Gute halten, dass die Darsteller top gewhlt sind, und man weitgehend auf Kitsch verzichtet hat. Natrlich wird die anfngliche Liebe der beiden zelebriert, aber gegen Ende wendet sich alles mehr und mehr dem Drama zu, und ist glcklicherweise weg vom genretypischen Einheitsbrei. Die Vorlage zum Film basiert brigens auf dem Buch gleichen Namens von Autor Terry McMilan ("Warten auf Mr. Right"). Zwar wurde der Streifen fr ein paar Preise nominiert, konnte jedoch leider keine einheimsen. Schlussendlich ein empfehlenswertes Liebesdrama bei dem man sich fragt, warum Snipes es nicht fter in anderen Genres probiert hat. Das Zeug dazu hatte er definitiv!
An Extras bietet die DVD lediglich eine Trailershow.
<< vorheriges Review
SICK OF SOCIETY - Im Sternbild Des Kaos
nchstes Review >>
V.A. - Nuclear Blast Clips Vol. 1


Zufällige Reviews