Navigation
                
16. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Little Big Soldier
Band FILM
Titel Little Big Soldier
Label/Vertrieb New KSM GmbH
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 15.11.2010
Laufzeit 95:00 Minuten
Autor Marco Fertig
Bewertung 11 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Jackie Chan ist mittlerweile wohl zum bekanntesten HK-Filmstar in der westlichen Hemisphre geworden, und das sicher nicht erst seit seiner Ausflge ins US-Actionkino. Fast alle seiner Filme bestechen durch ausgefeilte Martial-Arts und Stunts, die der Meister immerhin alle selbst macht, und den hohen Humoranteil. Das ist auch bei einem seiner neusten Werke "Little Big Soldier" so, oder doch nicht ganz?
Diesmal hat Chan neben der Hauptrolle auch das Drehbuch bernommen und fungierte als Produzent.
Im historischen China prallen zwei Armeen aufeinander. Auf dem Schlachtfeld liegen 3000 Tote. Ein alter Soldat (Jackie Chan) hat durch Vortuschen seines Todes mit einer Pfeilattrappe den Kampf berlebt. Als er beobachtet wie ein junger General einen Soldaten ttet, nimmt er diesen gefangen und mchte ihn listigerweise gegen eine Belohnung eintauschen. Leider hat er nicht damit gerechnet, dass die Initiatoren der Schlacht den General lieber tot sehen wollen, und somit beginnt eine abenteuerliche Reise.
In gewohnt hochwertiger Weise prsentiert sich dieses Abenteuer mit good old Jackie, was die Inszenierung und Ausstattung des Streifens angeht. Nicht so gewhnlich ist seine Rolle, da er hier nicht den toughen Fighter darstellt, sondern vielmehr eben einen alten Soldaten, der nicht kmpfen mchte. Das zieht sich den ganzen Film durch, und sorgt natrlich auch fr einigen Wortwitz mit dem jungen General, der ihn deswegen stndig angeht. Allgemein gehen die beiden den Kmpfen eher gewitzt aus dem Weg, was das Ganze zudem aber witziger macht, als man es nun denken mge, denn Einfallsreichtum ist gefragt. Chan-Fans werden auf jeden Fall trotzdem gewohnt gut bedient, aber auch alle anderen Fans des asiatischen Kinos sollten mehr als einen Blick riskieren.
In der Verkaufsversion erscheint der Film als 2-DVD-Set mit einigem an Extras, wie ein Making Of, Jackie Chan auf der Berlinale, einer Bildergalerie und diversen Trailern.
<< vorheriges Review
KING`S X - Live In London
nchstes Review >>
VELVET REVOLVER - Live In Houston


Zufällige Reviews