Navigation
                
18. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

THE ROLLING STONES - Ladies & Gentlemen
Band THE ROLLING STONES
Titel Ladies & Gentlemen
Label/Vertrieb Eagle Rock
Homepage www.rollingstones.com
Veröffentlichung 08.10.2010
Laufzeit 110:00 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 11 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Wahnsinn! Die Stones auf DVD mit einem Mitschnitt von 1972! Das Teil ist weit lter als ich und kam 1974 als Konzertfilm in die Kinos. Restauriert erscheint dieser Oldie erstmalig 2010 also 38 Jahre nach dem Mitschnitt an vier Abenden in Texas /USA auf der "Exiles On Main Street" Tour. Die 15 Songs starke Tracklist ist voller alter Hits und natrlich um einiges anders als neuere Konzerte, da ja auch viele Jahre dazwischen liegen. Standards wie "Jumpin' Jack Flash" , "Brown Sugar" und "Street Fighting Man" sind damals auch dabei gewesen und haben die Zeit bis heute berdauert.
Von der damaligen Besetzung ist Bassist Bill Wyman schon lange nicht mehr dabei und auch Gitarrist Mick Taylor war nur von 1969-74 bei den Englndern an Bord. 1974 konnten die damaligen Skandalrocker immerhin schon auf 12 Bandjahre zurck blicken! Bild und Ton sind gut, wenn man das Alter und die Aufnahmetechnik der damaligen Zeit bedenkt. Auch ist das Format 16:9. Mick Jagger ist der quirlige Frontmann und auch wenn ich nicht begreife, warum er als Sexsymbol galt, ist er doch ein guter Frontmann der die Eskapaden der Band im Hinterkopf auch 38 Jahre spter noch fit wirkt. Sicherlich ist die Zeit mit den anderen Herren nicht so gndig gewesen, aber damals waren die Stones noch? jung! Jaggers Outfit mit dem Glitzerkram an den Schlfen lsst noch an die Hippiezeit denken, die gerade am ausklingen war. Der Sound des Konzertes war rau, und bluesig. Die gigantischen Bhnen spterer Jahre waren noch in weiter Ferne. Beim Schnitt habe ich manchmal an eine Strung meines TV-Gertes gedacht, doch die schwarzen Lcher rhren wohl daher, dass die Macher beim Filmen von Konzerten noch nicht so viel Ahnung hatten und auch mal bei der dunklen Bhne anstatt der agilen Musiker Leere gefilmt haben fr wenige Sekunden. Ansonsten gibt es noch ein Interview mit Mick Jagger damals und heute, sicherlich eine gute Idee und ein pralles Fotobooklet mit Bildern von damals, so dass junge und alte Stones Fans hier zuschlagen mssen! Aber das werden sie sicher, da die DVD schon in der Vorbestellungsphase Gold erreicht hat.
<< vorheriges Review
V.A. - Wacken 2009 Live At Wacken Open Air
nchstes Review >>
STEVEN WILSON - Insurgentes


 Weitere Artikel mit/ber THE ROLLING STONES:

Zufällige Reviews