Navigation
                
23. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

BRAZEN ABBOT - A Decade Of Brazen Abbot
Band BRAZEN ABBOT
Titel A Decade Of Brazen Abbot
Label/Vertrieb Frontiers Records
Homepage home.aland.net/brazen.abbot
Veröffentlichung 22.11.2004
Laufzeit ca. 108 Minuten
Autor John Schmitz
Bewertung 11 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Zum 12-jhrigen Bandjubilum bringen BRAZEN ABBOT ein znftiges CD/DVD Doppel-Package heraus um gemeinsam mit den Fans zu feiern. Der Augenblick ist sicher gut gewhlt, denn die letzte offizielle Studioscheibe "Guilty as sin" war ein Volltreffer. Mit hervorragender Backing-Band und natrlich Joe Lynn Turner am Mikro geht Mainman Nikolo Kotzev auf die Bhne in Sofia, um ein fantastisches Hardrock-Livealbum aufzunehmen:

DVD: Die DVD hat eine erweiterte Setlist am Start. Hier drfen wir visuell noch "Feeling like a Rollingstone", "Stone cold" und eine Jamsession genieen. Bild- und Tonqualitt sind gut, wobei der Ton leider nur in Dolby Digital 2.0 vorliegt. Die Scheibe dreht sich ca. 108 Minuten im Player, was ich etwas wenig finde. Es htte ruhig eine Portion mehr sein drfen. Zwischen den einzelnen Songs sind (wie bei Frontiers Records blich) Interviews eingebaut. Dies hat Vor- und Nachteile: Begrenswert ist der Fakt, dass die Interviews interessant sind. Hier kommen viele Musiker zu Wort mit denen Kotzev bereits zusammengearbeitet hat (z.B. Jorn Lande). Leider kann man die Interviews nicht ausschalten (ich habe jedenfalls keine Funktion dafr finden knnen), so dass die Show an sich nicht am Stck genossen werden kann. berhaupt ist die Menfhrung schlecht programmiert. Komfortabel ist das nicht...

Mit dem CD/DVD-Package "A Decade Of Branzen Abbot" liegt ein schnes Stck Musik vor. Mit einem Kauf macht man sicherlich nichts falsch. CD als auch DVD sind gelungen und fr Fans Pflicht.
<< vorheriges Review
ENCHANT - Live at Last
nchstes Review >>
GLUECIFER - Royally Stuffed


 Weitere Artikel mit/ber BRAZEN ABBOT:

Zufällige Reviews