Navigation
                
12. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

BLACK LABEL SOCIETY - The European Invasion Doom Troopin' - Live (Blu-ray)
Band BLACK LABEL SOCIETY
Titel The European Invasion Doom Troopin' - Live (Blu-ray)
Label/Vertrieb Eagle Rock
Homepage www.blacklabelsociety.net/
Veröffentlichung 05.09.2010
Laufzeit 222:00 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 12 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Sind Cover und Titel Schrott, ist der Inhalt oftmals top! Ich sollte nicht schlecht dichten, aber bei der neuen Blu-ray von Black Label Society mit dem doofen Bandwurmtitel "The European Invasion Doom Troopin' - Live" trifft das 100% zu! Die ursprnglich als Doppel-DVD 2005 verffentlichte Livechose ist als Blu-ray der Oberkracher und erscheint "zufllig" fast zeitgleich mit einem neuen Album der Truppe. Leider hat der Ultrafan der Band aus unserer Redaktion keinen Blu-ray Spieler, weshalb ich ran muss.
Zakk Wylde und seine Truppe spielen beim aufgezeichneten Konzert in Paris mit fettem Sound,gutem Schnitt, unglaublich scharfem Bild und netten Einlagen wie Zoom, Splitscreen und optischen Verfremdungen, inklusive Kamerafahrten von der Decke der Location. Dabei gibt sich die Barttruppe natrlich engagiert und agil. Sicher ist der Biker-Metal mit Anleihen bei Ozzys Gesang nicht jedermanns Sache, aber klasse ist dieses Konzert auf jeden Fall! Dazu gibt es noch vier Songs von einem Gig aus London, was etwas seltsam anmutet. Wieso nur vier Songs? Aber Nrgler bekommen das Maul mit einem 50 Minuten Bericht hinter den Kulissen gestopft, dazu kommen noch drei Videoclips, inklusive einem Making Of Bericht ber den Clip "Suicide Messiah". Der Song inklusive des Clips "In This River" ist eine sehr warme Hommage an den ermordeten Dimebag Darrell von Pantera.
Insgesamt eine tolle Blu-ray, randvoll und essentiell fr Fans!
<< vorheriges Review
EXTRABREIT - Live In Hagen
nchstes Review >>
AMORPHIS - Forging The Land Of The Thousand Lakes


 Weitere Artikel mit/ber BLACK LABEL SOCIETY:

Zufällige Reviews