Navigation
                
23. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FILM - Alarm für Cobra 11 - Staffel 16
Band FILM
Titel Alarm für Cobra 11 - Staffel 16
Label/Vertrieb Universum Film GmbH
Homepage www.cobra11-fanpage.de
Veröffentlichung 06.08.2010
Laufzeit 225:00 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 9 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Nichts Neues bei der Autobahnpolizei Köln und das ist auch gut so! Verdammt geile Stunts wie in einem US-Actionfilm und jede Menge Bösewichte muss das Copduo Semir Gerkhan und Tom Fischer wieder auf unseren flotten Straßen dingfest machen, Explosionen und Schießereien inklusive. Dabei sind die Hauptdarsteller auch bei den Stunts involviert und die Schnitte sind einfach klasse. Sicherlich ist die Geschichte sehr einfach und gradlinig, aber das ist ja auch eine Actionserie. Das solche Aktionen in dieser geballten Form und Art sicherlich Fiktion sind und in deutschen Landen so nicht vorkommen sei mal dahin gestellt, auch diesmal überzeugen die netten Bullen und ihre kauzigen Sidekicks.
Beim Intro "Ihr Revier ist die Autobahn. Ihr Tempo ist mörderisch. Ihre Gegner: Autoschieber, Mörder und Erpresser. Einsatz rund um die Uhr für die Männer von Cobra 11. Unsere Sicherheit ist ihr Job" muss ich mich trotzdem regelmäßig schlapp lachen, da dies übertrieben und unfreiwillig komisch daher kommt.
Was leider gar nicht überzeugt, ist der Umfang dieser "Staffel 16"! Unter einer Staffel einer TV-Serie vermutet der Fan mehr als ganze 5(!) Folgen auf einer DVD. Diese kommt dazu noch ohne jegliche Extras wie Interviews oder Making Ofs der tollen Stunts daher. Da ist auch das nette Digipack wertlos. Bei der letzten Staffel waren es immerhin noch 2 DVDs mit doppelter Spielzeit. Auch wenn die DVD für 10 Euro verkauft wird, ist das keine feine Sache gegenüber den Fans dieser Serie! Etwas in Ungnade gefallen ist die Serie auch bei Actionfans, da die Macher bei den DVDs einige Szenen geschnitten haben, damit eine FSK 12 genehmigt wurde. Hierfür wurde offensichtlich nicht nur Action und Gewalt geschnitten, sondern auch Dialoge und harmlose Szenen. Oft blieben härteste Szenen unberührt, was Fans im Internet heftig diskutieren läßt. Die ausländischen DVDs haben diese Schnitte nicht und immer die deutsche Tonspur!
<< vorheriges Review
THE PIXIES - Live - Acoustic And Electric (Blu-ray)
nächstes Review >>
CHIMAIRA - Coming Alive


Zufällige Reviews