Navigation
                
13. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

BEFORE THE DAWN - Rise Of The Phoenix
Band BEFORE THE DAWN
Albumtitel Rise Of The Phoenix
Label/Vertrieb Nuclear Blast Records / Warner
Homepage www.beforethedawn.com
Verffentlichung 27.04.2012
Laufzeit 39:20 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Ich bewundere Tuomas Saukkonen der mit seiner Band Before The Dawn allen Widrigkeiten und Besetzungswechseln zum Trotz immer wieder neue, tolle Scheiben aufnimmt und auch auf Tour geht. Aber eines macht der Multiinstrumentalist komplett falsch: Er tanzt auf zu vielen Hochzeiten! Die Zahl seiner Projekte berschreitet locker die Finger an meiner rechten Hand und auch wenn es manchmal nicht nach dem Dark / Gothic Metal seiner Hauptband klingt, die Handschrift von Saukkonen hrt man wirklich heraus. Nun ist ein Jahr nach dem letzten Killeralbum "Death Star Rising" vergangen und BFD sind mit "Rise Of The Phoenix" und der blichen Spielzeit von um die 40 Minuten zurck. Wieder hat sich das Besetzungskarussel gedreht, Klarsnger Lars Eikind (Bass) und Drummer Atte Palokangas sind wegen Differenzen ausgestiegen und durch neue Leute ersetzt. Jetzt wei ich auch warum ich die zweite, klare und melancholische Stimme bei dieser CD vermisse! Schlecht ist das Werk nicht, hat doch (nahezu) alle Trademarks der Band, aber es ist hrter und hat weniger Melancholie als die Vorgngeralben. Das ist irgendwie schade, da dies doch fr mich ein wichtiger Soundpfeiler der Band darstellte. Man spielt geradliniger und mit mehr Aggression. Im Endeffekt machen BFD mit diesem Album viel Spa, aber etwas Wehmut bleibt schon zurck. Die genial-melodischen Leadgitarren und der knackige Sound trsten mich etwas, wobei ich sagen muss, dass eine nur gute Scheibe von Before The Dawn mehr Wert ist als viele regulre Alben anderer Bands! Das Albumartwork sticht brigens die recht simplen und braven Vorgngeralben locker aus und ist mal ein dsterer Hingucker geworden! Fr die Zukunft wnsche ich mir aber keine Alben im Jahrestakt und einen zweiten Snger.
   
<< vorheriges Review
MR. ANDERSON - Mexican Standoff
nchstes Review >>
SCREAM SILENCE - Scream Silence


 Weitere Artikel mit/ber BEFORE THE DAWN:

Zufällige Reviews