Navigation
            
01. Jul 2016 - Uhr
 
Die Kolumne

C.T.P. - The Higher They Climb
Band C.T.P.
Albumtitel The Higher They Climb
Label/Vertrieb Fastball/Soulfood
Homepage www.christiantolle.com
Verffentlichung 30.03.2012
Laufzeit 46:09 Minuten
Autor Matthias Decklar
Bewertung 9 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Das CHRISTIAN TOLLE PROJECT geht auf den Namensgeber zurck, der seine musikalischen Wurzeln bei Black Rose, Underdog und Lehmann hat und nebenbei noch als Musikjournalist arbeitet. Bereits im Jahre 2000 erschien das erste Album des Projekts. Tolle setzt in erster Linie auf AOR und Hardrock und heuert namhafte Snger an, die seine Songs dann einsingen. Fr das aktuelle Werk "The Higher They Climb", konnte der Gitarrist Paul Shortino (Rough Cutt, Quiet Riot), David Reece (Bangalore Choir), Leon Goewie (Vengeance) sowie Michael Voss (Mad Max) gewinnen. Die Songs sind ganz deutlich auf den jeweiligen Snger zugeschnitten, wobei Michael Voss mit seiner Stimme deutlich aus der Reihe fllt. Haben wir es bei Reece und Shortino mit bluesorientierten Nummern zu tun, sind es bei Voss eingngige Rocknummern, bei denen man schon am Intro erkennt, wer sie auf diesem Album singen wird. Qualittsmig ist hier alles im grnen Bereich und besonders die Songs, die von Reibeisen David Reece eingesungen wurden, sind Knaller vor dem Herrn, besonders "Love Crash" und "Out Of My Head" gehen ab wie ein Porsche auf einer deutschen Autobahn. "The Higher They Climb" ist ein abwechslungsreiches Album geworden, auf dem man vier berragende Snger genieen darf, die sich durch zwlf gute Songs singen.
   
<< vorheriges Review
BLACK SPACE RIDERS - Light Is The New Black
nchstes Review >>
CRAAFT - The Second Honeymoon (Re-Release)


Zufällige Reviews