Navigation
                
16. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

RUBY ANN - Mama's Back
Band RUBY ANN
Albumtitel Mama's Back
Label/Vertrieb Rhythm Bomb Records
Homepage www.rhythmbomb.com
Alternative URL www.miss-rubyann.com
Verffentlichung 09.03.2012
Laufzeit 36:23 Minuten
Autor Christian Schfer
Bewertung 13 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Freut Euch, Kinder, Muttern ist zurck! Und sie hat uns eine ganz dicke Scheibe Rhythm'n'Blues-Rock'n'Roll-Rockabilly-Country mitgebracht. Ruby Ann, die ungekrnte portugiesische Knigin des europischen Rock'n'Roll meldet sich mit "Mama's Back" erfolgreich zurck. Ihre vermutlich einzige derzeit ernstzunehmende Konkurrentin auf dem Kontinent, die Skandinavierin Little Rachel, lsst sie weit hinter sich zurck. Musikalisch untersttzt wird Senhorita Ruby Ann hierbei von den Berliner ROUNDUP BOYS.
Mit deren Hilfe haut uns sie uns einmal mehr ein Rootsalbum allererster Kajte um die Ohren. Ganz gleich, ob beim 60s-souligen Aufreier "Call His Name", den Rockabilly-Keulen "Knocked Out, No Love", "Do Right Mama" und "Baby I Don't Care", den wunderschn gesungenen Balladen "I've Heard That Line Before" und "Who's Been Fooling Me?"- Ruby Ann berzeugt jederzeit durch stimmliche und stilistische Variablitt.
Auf ihrem jngsten Output setzt Ruby Ann mehr auf Abwechslung als auf pure Energie, was mich anfnglich erstaunt. Allerdings beindruckt mich die Mhelosigkeit, mit der sie zwischen verschiedenen Stilen wechselt und dennoch jederzeit zu berzeugen versteht. Lediglich die etwas alberne, im Duett gesungene Nummer "Do You Love Me?" htte sie sich wohl besser geschenkt. Was soll der Kappes, Mutter? Zum Glck gibt's mit "I'm Gonna Have Myself A Ball" noch einen sehr klasse 60s-lastigen Bopper, so dass "Mama's Back" sehr cool ausklingt. Das Album kommt im schlichten, jedoch sehr geschmackvoll aufgemachten Digipak mit Bildern und Linernotes und stellt somit ein kleines, feines, in sich rundum schlssiges Gesamtkunstwerk dar.
Da kann man nur sagen: Danke, Mutti. Willkommen daheim. Und komm' bald wieder!
   
<< vorheriges Review
AIRS - A Rock Opera
nchstes Review >>
SURFIN' GORILLAS - Surfing Hootenanny


 Weitere Artikel mit/ber RUBY ANN:

Zufällige Reviews