Navigation
                
22. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

ALPHA ACADEMY - Impossible Possible
Band ALPHA ACADEMY
Albumtitel Impossible Possible
Label/Vertrieb Steamhammer / SPV
Homepage www.alphaacademy.de
Alternative URL www.myspace.com/alphaacademy
Verffentlichung 24.02.2012
Laufzeit 37:15 Minuten
Autor Johannes Albert
Bewertung 10 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
ALPHA ACADEMY grndeten sich im Jahre 2008 und mit ''Impossible:Possible'' erscheint ihr zweites Studioalbum. Dabei liefert das Quartett aus Gttingen eine sehr poplastige Platte mit berzeugender Soundqualitt ab. Die Grundatmosphre ist eher ruhig, doch es gibt auch das einen oder anderen sehr rockigen Song. Besonders hervorheben sollte man meiner Meinung nach die durchaus gelungenen Stcke ''Voice Of The Voiceless'' und ''Prototype'', die echt Spa machen. Doch es gibt auch einen Haken bei der ganzen Geschichte. Im Gesamten ist ''Impossible:Possible'' zu linear. Es gibt keine musikalische Ausflge in andere Welten. Die Scheibe klingt einfach zu platt, es gibt zu wenige Ideen, die das Ganze ausschmcken wrden und so bekommt man relativ schnell Lust, ein wenig Abwechslung durch die Boxen klingen zu lassen. Trotzdem bringen ALPHA ACADEMY hier ein solides Album auf den Markt und wer auch mal gerne den Klngen des Radios lauscht, knnte Gefallen an den Jungs aus Gttingen finden.
   
<< vorheriges Review
HELLSAW - Trist
nchstes Review >>
ASPHYX - Deathhammer


 Weitere Artikel mit/ber ALPHA ACADEMY:

Zufällige Reviews