Navigation
                
12. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

KIROS - Lay Your Weapons Down
Band KIROS
Albumtitel Lay Your Weapons Down
Label/Vertrieb Ain`t No Grave Records
Homepage www.kiros.com/
Verffentlichung 07.02.2012
Laufzeit 37:00 Minuten
Autor Alexander Meyer
Bewertung 3 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Das kalifornische Ain`t No Grave Records-Label hat sich zum Forum fr junge Christenbands aufgeschwungen. Im Gegensatz zu ihren metalcorigen Labelmates The Great Commission, die ich an anderer Stelle bereits rezensiert habe, lassen es Kiros auf "Lay Your Weapons Down" wesentlich ruhiger angehen. Die Kanadier verpacken ihre christlichen Botschaften in radiotaugliche Songs, die vor allem Fans von Green Day und Konsorten ansprechen drften. Da ich nunmal nicht zu diesem Personenkreis zhle, knnen Kiros bei mir leider nicht wirklich punkten. Die Message des Albumtitels, die durch die weie Flagge auf dem Cover symbolisiert wird, ist im Grunde genommen natrlich durchaus konsensfhig, mutet aber doch recht simpel und plakativ an, quasi frei nach dem bewhrten "We shall overcome"-Motto. Die Musik passt irgendwie in dieses Bild und ist wohl eher fr ein Teeniepublikum geeignet, das in etwa das Lebensalter der Band aufweist. Sorry, aber trotz der positiven Vibes, die Kiros zu vermitteln suchen, kommt dieser Silberling ber ein unterdurchschnittliches Niveau nicht hinaus. Die bescheidene Spielzeit ist da fast schon ein Segen. Da blas` ich mir die Ohren doch lieber nochmal mit The Great Commission frei!
   
<< vorheriges Review
DUNDERBEIST - Black Arts & Crooked Tails
nchstes Review >>
THE SAFETY FIRE - Grind The Ocean


Zufällige Reviews