Navigation
                
13. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

IN DECEMBER - In December
Band IN DECEMBER
Albumtitel In December
Label/Vertrieb Eigenproduktion
Homepage www.myspace.com/indecember
Verffentlichung 2010
Laufzeit 23:00 Minuten
Autor Moritz Beese
Bewertung 8 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
IN DECEMBER haben bereits ordentlich viele Gigs aufm Buckel. Das macht bei der Mucke auch Sinn! Eingngiger Metalcore mit klaren Sing-Alongs und punkigen Abstrichen. Ihre selbstbetitelte, dritte EP bietet sechs neue Songs. Der Fnfer rockt, mosht und poppt sich gekonnt, aber ohne berraschungen durch sein Set, als wre es einer seiner zahllosen Gigs. "Ohne berraschungen" ist das Stichwort. IN DECEMBER scheinen auf alle Flle professionell, aber ihre Musik ist so ausgelutscht wie der Nuckel eines Kleinkindes. Das Verhltnis zwischen der Anzahl an Konzerten und den EPs ist beschreibend. Auf Platte kann eine Band wie IN DECEMBER, zwischen den unzhligen anderen Genrefreunden eben heutzutage nicht punkten. Live dennoch wird das Gesamtkonzept von IN DECEMBER znden, keine Frage. Die gestriegelten, gutaussehenden fnf jungen Herren und ihr professionelles Auftreten haben und werden der Band auch weiterhin viele Tren zu Konzerten ffnen. Eine Albumproduktion kann man aber nach wie vor noch auf die lange Bank schieben.
   
<< vorheriges Review
AUGRIMMER - Nothing Ever Was
nchstes Review >>
CONSORTIUM PROJECT - III - Terra Incognita (The Undiscovered [...]


Zufällige Reviews