Navigation
                
23. November 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

BLIND GUARDIAN - The Bard's Song (In The Forest)
Band BLIND GUARDIAN
Albumtitel The Bard's Song (In The Forest)
Label/Vertrieb Virgin Music
Homepage www.blind-guardian.com
Verffentlichung 05.05.2003
Laufzeit 17:13 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung /
>> Als E-Mail versenden
Als Vorbote zum demnchst erscheinenden Livealbum der im Moment erfolgreichsten deutschen Metalband Blind Guardian erscheint eine Maxi-CD namens "The Bard's Song (In The Forest)" als Appetizer fr die zahlreichen Fans, da die Krefelder Perfektionisten sich auch bei einem Livealbum Zeit nehmen, bis Musik und Artwork optimal ist. Mehr dazu knnt ihr im bald erscheinenden Interview mit Thomen Stauch nachlesen! Auf der Maxi CD findet der Kufer nur den erwhnten "Bard's Song". Bevor jetzt jemand denkt es wrde wie bei Plastikpopbands mit verschiedenen sinnlosen Mixen gearbeitet, der irrt! Das Lied gibt es einmal in einer fetten, neuen Studioversion, die etwas besser fr meine Ohren rberkommt als das ohnehin gute Original. Aber wie gesagt, Blind Guardian sind halt Perfektionisten! Des Weiteren gibt es den "Bard's Song" noch mal in drei Liveversionen und als Livevideoclip. Das hat man gemacht um die Stimmungen der verschiedenen Orte und das unterschiedlich reagierende Publikum einzufangen. In Milan wird viel applaudiert und mitgeklatscht, was mich eher an ein Fuballspiel erinnert. In Mnchen singt Hansi Krsch zwischendrin teilweise gar nicht und lsst das Publikum als Fischer-Chre des Metal agieren. Die letzte Version aus Madrid schliet an die Stimmung aus Mnchen an, hat aber die von mir gehassten Fuball ole ole Chre. Ich hasse Fuball! Zum Abschluss gibt es noch ein sehr gelungenen Liveclip aus Stuttgart mit vielen Publikumsimpressionen und einem sichtlich gerhrten Hansi Krsch, wo ich ber die Tatsache, dass man den Clip nicht als Vollbild-Version abspielen kann, sauer bin. Sicher wirkt es etwas geldschneiderisch mit nur einem Song ne CD fr durchschnittlich 5 Euro zu machen, aber die vielen Fans wie ich mssen diese Maxi einfach haben! Ich habe jetzt noch mal richtig Lust bekommen alte Blind Guardian Scheiben durchzuhren...
   
<< vorheriges Review
BLIND GUARDIAN - A Night At The Opera
nchstes Review >>
BLOODBATH - Resurrection through carnage


 Weitere Artikel mit/ber BLIND GUARDIAN:

Zufällige Reviews