Navigation
                
21. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FABIAN ANDERHUB - It`s A Blues Thing
Band FABIAN ANDERHUB
Albumtitel It`s A Blues Thing
Label/Vertrieb Rock the Earth / Rough Trade
Homepage www.anderhub-music.com
Verffentlichung 27.01.2012
Laufzeit 40:38 Minuten
Autor Alexander Meyer
Bewertung 7 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Ein junger Schweizer, der in Kanada den Blues fr sich entdeckt, um diesen dann weltweit zu zelebrieren...das klingt fast wie ein Mrchen...ist im Falle Fabian Anderhub jedoch Realitt. Fr sein Alter verfgt Fab Fab ber ein bemerkenswertes Bluesorgan und spielt dazu ebenso gekonnt die Gitarre. Auf "It's A Blues Thing" spielt er 10 mehr oder weniger bekannte Bluesstandards von u.a. John Lee Hooker, Luther Allision und Chester Burnett nach. Dazu hat er nicht nur eine erfahrene Begleitband, sondern auch noch eine illustere Schar von Gsten engagiert. Jim Zellers Mundharmonika in "Bombshell" und Layla Zoes Gesang bei "Midnight Train" sind jedenfalls absolute Highlights auf einem insgesamt relativ hhepunktarmen Album. Vielleicht fehlen einfach die berraschungsmomente, weil man die Songs im Original nunmal schon kennt und die ursprnglichen Versionen in den meisten Fllen immer auch die besseren sind. Ein reines Coveralbum zu machen legt auch den Verdacht nahe, dass es mit dem eigenen Songwriting nicht allzu gut bestellt ist, was ich im Falle Anderhub nicht belegen kann, da ich keine eigenen Stcke von ihm kenne. Wer den jungen Mann mit Band live erleben mchte, kann dies auf der derzeit laufenden Wishbone Ash-Tour tun.
   
<< vorheriges Review
SCHLAGWERK - Schlagwerk
nchstes Review >>
SERUM 114 - Deine Stimme Dein Gesicht


 Weitere Artikel mit/ber FABIAN ANDERHUB:

Zufällige Reviews