Navigation
                
25. November 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

SCORPIONS - Comeblack
Band SCORPIONS
Albumtitel Comeblack
Label/Vertrieb Sony Music / RCA
Homepage www.the-scorpions.com
Verffentlichung 2011
Laufzeit 54:53 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Die grte und langlebigste deutsche Hard Rock Band aus Hannover, die Scorpions haben vor einiger Zeit den Rckzug bekannt gegeben. Mit einer sehr langen Abschiedestournee ziehen die Musiker das Ganze glcklicherweise in die Lnge und haben wohl in den letzten Jahren das beste Feedback der letzten 10 Jahre bekommen. Das neue Album "Comeblack" sehen die Scorps daher als Geschenk fr die beinharten Fans, die immer zu der Band gestanden haben. Man hat sieben der grten Bandhits (rein subjektive Wahrnehmung) genommen und mit aktuellem Sound aufpoliert, was Puristen wie immer in solchen Fllen rgern wird, jedoch meiner Meinung nach behutsam und stilvoll umgesetzt wurde. Lediglich die Neuauflage der an sich nicht schlechten, aber tot gespielten Ballade "Wind Of Change htten sich die Scorps zu Gunsten eines richtig alten Klassikers schenken knnen.
Ehrlich gesagt, htten die Musiker auch aus dieser Idee eine Doppel-CD zimmern knnen bei der aus allen Phasen der Band Stcke bis 1990 enthalten gewesen wren. So fllt man das Album mit sechs Coversongs von Interpreten die die Scorpions beeinflusst haben. Dabei sind dann auch leider Songs wie "Tainted Love", Ruby Tuesday" oder "Children Of The Revolution" die schon von vielen anderen Acts erfolgreich gecovert wurden. Ich muss den Scorpions zu gute halten, dass die hier enthaltenen Fassungen allesamt zu der Band passen und Laune machen. Ein richtiger Kritikpunkt ist da eher das drftige Booklet ohne Texte und mit lediglich sprlichen Linernotes.
Fazit: Kann man als Fan kaufen, ist aber kein Muss und macht Spa. Luft nach oben ist auch bei der Spielzeit vorhanden!

Tracklist
1.Rythm of love
2.No one like you
3.The zoo
4.Rock you like a hurricane
5.Blackout
6.Wind of change
7.Still loving you
8.Tainted Love
9.Children of the revolution
10.Across the universe
11.Tin Soldier
12.Ally day and all of the night
13.Ruby Tuesday
   
<< vorheriges Review
TEMPLE OF BAAL/ RITUALIZATION - The Vision Of Fading Mankind
nchstes Review >>
DESERT SIN - Destination Paradise


 Weitere Artikel mit/ber SCORPIONS:

Zufällige Reviews