Navigation
        
15. September 2014 - Uhr
 
Startseite Die Geschichte von MY REVELATIONS Verlosungen News Das Neuste auf MY REVELATIONS Konzertdatenbank CD Reviews DVD Reviews Film Reviews Live Reviews Lesestoff Die Kolumne Interviews Die schlimmsten Cover aller Zeiten! Die schlimmsten Poser wo gibt! My Revelations @ Facebook YouTube-Channel Kontakt Das Team von MY REVELATIONS Links zu Metal bezogenen Websites Radiosender Links zu Liveclubs Links zu Festivals Link zu uns

13004 Reviews in der Datenbank
GRAVEYARD JOHNNYS - Songs From Better Days
Band GRAVEYARD JOHNNYS
Albumtitel Songs From Better Days
Label/Vertrieb Wolverine Records
Website www.wolverine-records.de
Alternative URL www.myspace.com/graveyardjohnnys
Verffentlichung 2011
Laufzeit 38:23 Minuten
Autor Christian Schfer
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Das Trio GRAVEYARD JOHNNYS besteht aus dem Schlagzeuger Tom Lord und dem singenden Kontrabassisten Joe Grogan. An der Gitarre geben sich diverse Saitenschrubber die Klampfe in die Hand- getreu dem Motto Mehr als zwei sind eine Gruppe (Und damit wrde so 'ne Art Demokratie erforderlich. Wer will das schon?) bleiben Tom und Joe lieber unter sich, schreiben ihre Songs zusammen und fahren damit seit 2008 sehr gut. Nachdem im vergangenen Mrz wieder mal ein vom permanenten Touren angekotzter Gitarrist ausstieg, begaben sich die GRAVEYARD JOHNNYS ins Studio und nahem ihr lngst berflliges Debtalbum auf. Hierauf beschwren sie die gute alte Zeit herauf, in der die Zukunft noch besser und ein anstndiger Gummistiefel aus Holz war. Das Ganze klingt dann wie eine Mischung aus herrlichem 50s-Rockabilly mit einem Arschtritt in bzw. aus der Richtung '77er-Punk. Als wrden die Australier von LIVING END mit den TURBO A.C.s und den Kreuzberger Rabauken von MAD SIN znftig feiern gehen und den entsprechenden Soundtrack dabei selbst live einspielen. Neben zehn Eigenkompositionen gibt's mit dem GOLDEN EARRING-Klassiker Radar Love einen sehr gekonnt arrangierten Rausschmeier- schne Scheibe, gerne mehr! Vorerst allerdings nur live im Mrz des laufenden Jahres in diesem Lande. Bitte hingehen, wird sicher gut.
   
<< vorheriges Review
SOLSTAFIR - Svartir Sandar
nchstes Review >>
JAMIE CLARKE'S PERFECT - Beatboys





Zufällige Reviews