Navigation
                
11. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

VANDERBUYST - In Dutch
Band VANDERBUYST
Albumtitel In Dutch
Label/Vertrieb Van Records / Soulfood
Homepage vanderbuyst.com/
Verffentlichung 11.11.2011
Laufzeit 36:00 Minuten
Autor Alexander Meyer
Bewertung 9 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
VANDERBUYSTs Debt war bei mir seiner Zeit nicht so gut angekommen wie beim Gros der Metaljournaille. Mir war der Hype um die Hollnder, gemessen an ihrem fr meine Ohren eher gewhnlichen musikalischen Output, einfach zu gewaltig. Nachdem ich das Trio beim "Swordbrothers Festival" live erleben durfte, musste ich meine Meinung teilweise revidieren, denn auf der Bhne sind die Mannen um Energiebndel Willem Verbuyst eine Macht. Dementsprechend gehe ich an "In Dutch" ganz anders heran und stelle mir vor, wie die Songs wohl bei einem Konzert znden werden. "String Of Beasts" kann ich mir beispielweise sehr gut als Opener bei der nchsten Vanderbuyst-Tour vorstellen und beim Solo in "Anarchistic Storm" wird Willem sich mit Sicherheit on stage zerreissen. Der immer noch nicht entkrftete Vorwurf eine nicht sehr originelle Thin Lizzy-Kopie zu sein und die wieder viel zu kurze Spielzeit lassen die Niederlnder leider erneut an der 10-Punkte-Hrde scheitern. Live werde ich sie mir aber trotzdem bei der nchsten Gelegenheit wieder anschauen.
   
<< vorheriges Review
SANDSTONE - Cultural Dissonance
nchstes Review >>
DARK SUNS - Orange


 Weitere Artikel mit/ber VANDERBUYST:

Zufällige Reviews