Navigation
                
23. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

VENDETTA - Feed The Extermination
Band VENDETTA
Albumtitel Feed The Extermination
Label/Vertrieb Massacre Records
Homepage www.vendetta-band.de/
Verffentlichung 09.12.2011
Laufzeit 49:09 Minuten
Autor Marc Schallmaier
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Heilige Makrele, dass ich das noch erleben darf! VENDETTA, ein Urgestein was deutschen Thrash Metal angeht, haben eine neue Scheibe am Start. Das gute Stck nennt sich "Feed The Extermination" und die Jungs sind sich und ihrem Stil absolut treu geblieben. Thrash Metal der alten Schule erwartet den geneigten Zuhrer, und dieser kann im Groen und Ganzen auch berzeugen. Das Tempo wird abwechslungsreich variiert, die Harmonien und Riffs sitzen meistens an den richtigen Stellen und berhaupt macht die Scheibe Laune. Sicherlich, ob man damit jetzt gerade das etwas jngere Publikum anspricht wage ich zu bezweifeln. Die alte Garde wird ohne Probleme mit dieser CD warm werden und ihre Freude daran haben. Ab und an driften nach meinem Geschmack die spitzen Schreie des Snger etwas ab, dies strt das Gesamtbild aber nur wenig. Die Produktion ist satt ausgefallen, verantwortlich hierfr war Dan Swan. Und auch die Spielzeit mit knapp 50 Minuten ist im ordentlichen Bereich. Fans von Old School Thrash gehen nicht ber Los, sondern direkt zum nchsten Platten Dealer ihres Vertrauens.
   
<< vorheriges Review
SKELETAL DAMAGE - Fire And Forget
nchstes Review >>
ASP - Fremd


 Weitere Artikel mit/ber VENDETTA:

Zufällige Reviews