Navigation
                
24. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FATE - Ghosts From The Past
Band FATE
Albumtitel Ghosts From The Past
Label/Vertrieb AOR Heaven/Soulfood
Homepage www.fatetheband.com
Verffentlichung 25.11.2011
Laufzeit 59:05 Minuten
Autor Matthias Decklar
Bewertung 12 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Die Kritik, dass es junge Bands heute sehr schwer haben Beachtung zu finden, weil jeder auf das Schaffen der etablierten schaut, mag ihre Berechtigung haben, doch so lange eine Institution wir beispielsweise FATE noch solch tolle Alben im Kofferraum liegen hat, wird es jeder neuen Band schwer fallen, die Dnen auf der Qualittsstrae zu berholen. Wie guter Wein, knnte man sagen, werden FATE mit zunehmendem Bandalter immer besser und "Ghost From The Past" steht in der Bandhistorie ganz weit oben. Fast 30 Jahre werkelt die von Hank Sherman, der damals Mercyful Fate verlie, gegrndete Band nun schon musikalisch vor sich hin und legte damals, Mitte der 80er, den Grundstein ihres Erfolges, mit sattem Hardrock, der dann leider in den 90ern etwas seichter wurde. Obwohl Sherman nicht lange dabei war, ist diese Phase doch als prgend anzusehen und der neue Silberling knpft an den ersten beiden Alben an und prsentiert nach dem verheiungsvollen Opener "Children Of The Night", knackigen Hardrock, mit Melodie, aber auch mit der ntigen Hrte und viel Gitarre. Seicht sein knnen andere, FATE servieren gerade im zweiten Teil des Albums einen Hit nach dem anderen, wobei "Follow Your Heart", "Daddy's Girl" und die klare Ansage "I Believe In Rock'n'Roll" die Zeichen setzen. Nie waren FATE strker, als im Jahre 2011!
   
<< vorheriges Review
ROYAL HUNT - Show Me How to Live
nchstes Review >>
HOUSTON - Relaunch


 Weitere Artikel mit/ber FATE:

Zufällige Reviews