Navigation
                
14. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

TYRANT EYES - The Sound of Persistance
Band TYRANT EYES
Albumtitel The Sound of Persistance
Label/Vertrieb Eigenproduktion
Homepage www.tyrant-eyes.de/
Verffentlichung 11.11.2011
Laufzeit 45:26 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Die Underground Metaller Tyrant Eyes stammen aus dem Odenwald / Hessen und haben seit 2003 nichts mehr von sich hren lassen, nun hat sich die Band wiederbelebt und eine CD in Eigenregie aufgenommen! Das Cover ist nicht der Brller, der Sound ist nur Durchschnitt, aber das hlt mich nicht davon ab die 45 Minuten gut zu finden. Warum? Die Jungs klingen recht eigenstndig, haben Biss, abwechslungsreiche Songs und mit dem neuen Snger Claudius Bormuth ein Chamleon in der Band der die Thrash Schlagseite mit angerauter Grlstimme genauso beherrscht wie den Power Metal Bereich. Die Lieder sind auf den Punkt gebracht ohne berflssigen Ballast. Abschlieend ertnt mit "Friendship" eine Ballade mit deutschem Text, was sich etwas unglcklich anhrt, da hier auch etwas zu sehr Schmalz ausgepresst wird.
Aber ansonsten ist den Tyrannen eine gute CD gelungen, die ich vorsichtig als unpolierte Top-Scheibe bezeichnen wrde. Jetzt muss in Zukunft Cover, Sound und das mit den Balladen klappen.
   
<< vorheriges Review
SPEED LIMIT - Unchained & Prophecy (Re-Release)
nchstes Review >>
WERNER NADOLNYS JANE - The Journey I (Best Of Jane `70 - `80)


Zufällige Reviews