Navigation
                
18. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

LORD VOLTURE - Never Cry Wolf
Band LORD VOLTURE
Albumtitel Never Cry Wolf
Label/Vertrieb Lord Volture / Rock N Growl
Homepage www.lordvolture.com
Verffentlichung 11.11.2011
Laufzeit 67:00 Minuten
Autor Alexander Meyer
Bewertung 9 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Als Hunde- und Wolfsfan spricht mich das Cover von "Never Cry Wolf" schonmal total an. Der musikalische Inhalt hat analog zum Artwork mchtig Biss. Lord Volture haben sich amerikanischen Power Metal auf ihre niederlndische Fahne geschrieben. Ein Vergleich zu den leider krzlich verblichenen Jag Panzer drngt sich sowohl im instrumentalen Bereich als auch in der Gesangsabteilung auf. Snger und Bandgrnder David Marcelis tnt in der Tat ein wenig wie Harry "The Tyrant" Conklin, zieht im direkten Vergleich aber selbstverstndlich den Krzeren gegenber einem der besten Metalsnger unserer Zeit, der derzeit bei Satan`s Host sein Unwesen treibt. Wo schon die Rede von guten Shoutern ist, sollte nicht unerwhnt bleiben, dass bei "Into the Lair of a Lion" Sean Peck von Cage als Gastsnger ins Geschehen eingreift. Nach dem gelungen Debt "Beast Of Thunder" stellt "Never Cry Wolf" den nchsten Schritt in die richtige Richtung dar. Beim folgenden Album drfte dem Prdikat "Edelstahl" dann sicherlich nichts mehr im Wege stehen. Heuer ist das Songwriting der Hollnder noch etwas zu bieder, fehlt es den elf Tracks einfach noch am ntigen Wiedererkennungswert.
   
<< vorheriges Review
DISTURBED - The Lost Children
nchstes Review >>
THE MAGNIFICENT - The Magnificent


 Weitere Artikel mit/ber LORD VOLTURE:

Zufällige Reviews