Navigation
                
12. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

GRAND DESIGN - Idolizer
Band GRAND DESIGN
Albumtitel Idolizer
Label/Vertrieb AOR Heaven/Soulfood
Homepage www.myspace.com/granddesigner
Verffentlichung 28.10.2011
Laufzeit 49:11 Minuten
Autor Matthias Decklar
Bewertung 10 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Nach dem der Erstling der Schweden an mir vorber ging, erhielt ich kurz den Hinweis eines Freundes, dass es sich bei GRAND DESIGN um die Shne von Def Leppard halten knnte, was mich zutiefst erfreute, denn die Briten brachten mich zu Beginn der 80er zum geliebten Metal mit ihrem beralbum "Pyromania". Rein in die Umlaufbahn und los. Tatschlich, von den Songstrukturen bis hin zu Snger Pelle Saether, da passt alles und die Liebe zum Leoparden zu leugnen wre Quatsch, denn die Schweden setzen dort an, wo das Original seine besten kommerziellen Lesitungen vollbracht hat. Der Rausschmeier "You're Gonna Dig On It" ist ein exzellenter Partysong, der mich an die Sugar-Nummer erinnert. Auch der Opener "Get On With The Action" oder die Nostalgienummer "Rock Back To The 80s" zeugen deutlich von der Seelenverwandtschaft mit dem Original. Natrlich drfen auch die Bombastballaden nicht fehlen. Und auch da scheitern die Nordmnner nicht und haben beispielsweise mit "Your Love's A Runaway" ein heies Eisen im Feuer. Wer sich letztens mit "Mirror Ball" eingedeckt hat und sich wnscht, die tauben Leoparden wrden mal wieder ein geiles Album einspielen, der sollte sich vielleicht bis dahin mit dem schwedischen Ableger zufrieden geben.
   
<< vorheriges Review
FROM THE DEPTH - Back To Life
nchstes Review >>
DREAMCATCHER - Soul Design


 Weitere Artikel mit/ber GRAND DESIGN:

Zufällige Reviews