Navigation
                
24. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

TRI STATE CORNER - Historia
Band TRI STATE CORNER
Albumtitel Historia
Label/Vertrieb Fastball Music / Sony
Homepage www.tristarcorner.com
Verffentlichung 28.10.2011
Laufzeit 40:41 Minuten
Autor Alexander Meyer
Bewertung 10 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
uerst erfrischend, was Tri State Corner auf ihrem zweiten Longplayer "Historia" darbieten! Die Band kommt nicht aus dem Dreilndereck, sondern aus dem Bergischen Land. Aber nur Gitarrist Christoph ist Deutscher. Basser Markuz ist gebrtiger Pole. Schlagwerker Christos Efthimiadis (bekannt von seiner Zeit bei Rage und Sub7even), sowie die Brder Janni (Gitarre/Bouzouki) und Lucky (Gesang) stammen aus Griechenland. So erklrt sich also der Bandname. Passend dazu erzhlt "Historia" die Geschichte eines jungen Mannes, der seine Heimat verlsst, um in der Fremde sein Glck zu suchen. Das lyrische Konzept ist schonmal hchst interessant und erinnert mich irgendwie an das Drehbuch eines Fatih Akin-Streifens. Musikalisch sind Tri State Corner jedoch nicht minder originell, integrieren sie doch die Bouzouki (griechische Langhalslaute) geschickt in ihren Sound und klingen dadurch recht exotisch/orientalisch. Dies wertet den ansonsten recht straighten Hard Rock der Jungs enorm auf. Darberhinaus haben sie mit Lucky einen wirklich fhigen Snger in ihren Reihen, der Story und Musik den ntigen emotionalen Tiefgang verleiht. Anspieltipps: Die Abgehnummer "Fight!", sowie das Titelstck, das dieses gelungene Album erffnet.
   
<< vorheriges Review
INMORIA - A Farewell To Nothing
nchstes Review >>
KNIGHT AREA - Nine Paths


 Weitere Artikel mit/ber TRI STATE CORNER:

Zufällige Reviews