Navigation
                
22. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

FACE DOWN HERO - Divisions And Hierarchies
Band FACE DOWN HERO
Albumtitel Divisions And Hierarchies
Label/Vertrieb Yonah / New Music
Homepage www.facedownhero.de/
Verffentlichung 26.08.2011
Laufzeit 38:37 Minuten
Autor Moritz Schroeder
Bewertung 13 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Um es kurz zu machen: Face Down Hero haben meinen CD-Player innerhalb weniger Umdrehungen erobert und fr Tage in Gewahrsam genommen. Immer wieder schn solche Perlen in die Finger zu bekommen, ein unglaubliches Brett was mir hier vor den Latz geknallt wird. Metal, ganz klar. Thrash Metal, auch ganz klar. Aber ab jetzt wird die Kategorisierung schwieriger. Modern trifft auf altbewhrt, irgendwie. Fakt ist: "Divisions And Hierarchies" ist ein brutales, schnelles Album das aber mit Innovationen, Eigenstndigkeit und Tiefgang (auch textlich!) glnzt. Ja, sowas gibt es tatschlich noch. Wer sich also vorstellen kann das man Sodom/Kreator/Destruction mit Fear Factory, Metallica und einer Prise Emil Bulls vermengt und ans Mikro James Hetfield auf Speed stellt, dann gefllt demjenigen "Divisions And Hierarchies" auf jedenfall. Wer sich das nicht vorstellen kann, der sollte an dieser Stelle die Option "Risikokauf" in Erwgung ziehen.....kaufen, kaufen, kaufen! Geiles Album!
   
<< vorheriges Review
D'ACCORD - Helike
nchstes Review >>
WE CAME AS ROMANS - Understanding What We've Grown To Be


 Weitere Artikel mit/ber FACE DOWN HERO:

Zufällige Reviews